Office-Probleme beim Speichern

08/10/2009 - 10:49 von Michael Schmidt | Report spam
Hallo liebe Experten,

ich habe folgendes Problem: Nachdem ich z.B. in Excel ene Tabelle oder
in Word ein Dokument er- bzw. bearbeitet habe, làsst sich dieses
entweder gar nicht oder erst nach langer, langer, langer Wartezeit
speichern.

Wenn ich nach "Datei" "Speichern unter..." im folgenden Dialogfenster
aus dem Ordner "Eigene Dateien" auf ein anderes Laufwerk wechseln will,
ist Schluss. Meistens passiert einfach nichts, nach mehrfachem
ungeduldigen Klicken erscheint dann in der Titelleiste "(Keine
Rückmeldung)". Habe ich Glück, reagiert das Programm eventuell nach 1-2
Minuten. Sehr oft schließt sich aber auch alles, es ist nur noch das
Hintergrundbild zu sehen (keine Taskleiste, keine Desktopsymbole usw.).

Eventuell erscheint nach geraumer Zeit wieder der normale Desktop oder
ich starte den Rechner neu.

Ich habe bereits über den Installer Office "repariert".

Ich arbeite mit Windows XP + SP3, Office 2003 mit SP3. Hardware - 2,4
GHz Quadcore mit 4 GB RAM und riesiger HD.

Ich danke im Voraus für Hilfe!


Micha
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
08/10/2009 - 16:38 | Warnen spam
"Michael Schmidt" schrieb

Nachdem ich z.B. in Excel ene Tabelle oder in Word ein Dokument er-
bzw. bearbeitet habe, làsst sich dieses entweder gar nicht oder erst
nach langer, langer, langer Wartezeit speichern.

Wenn ich nach "Datei" "Speichern unter..." im folgenden Dialogfenster
aus dem Ordner "Eigene Dateien" auf ein anderes Laufwerk wechseln
will, ist Schluss. Meistens passiert einfach nichts, nach mehrfachem
ungeduldigen Klicken erscheint dann in der Titelleiste "(Keine
Rückmeldung)".



Dafür kommen leider viele Ursachen in Frage.
Hàufig sind nicht mehr existente oder verbundene Netzlaufwerke bzw.
Drucker verantwortlich, aber auch Vorlagendateien, welche derartige
Pfade implizit speichern.

Auch Add-Ins können bremsen.
Welche gibt es da? Starte Word einmal ohne:
"[Pfad]\Winword.exe" /a
Wie sieht es jetzt aus?

Befehlszeilenparameter Word 2000-2003:
http://support.microsoft.com/kb/210565/en-us

Gib bitte die konkrete Version allfàllig installierter
"Sicherheits-"Software bekannt und lies dich hier durch:

Ein Office-Programm ist langsam oder reagiert scheinbar nicht mehr
(hàngt) beim Öffnen einer Datei im Netzwerk
http://support.microsoft.com/kb/833041

Word is slow to start, print, or load documents
http://support.microsoft.com/kb/280821/en-us

You receive an error message or the program stops responding when you
save a document in Word
http://support.microsoft.com/kb/813997/en-us

You receive an error message or the program stops responding when you
try save a file in Word 2002 and in Word 2003
http://support.microsoft.com/kb/291178/en-us

Ich arbeite mit Windows XP + SP3, Office 2003 mit SP3. Hardware - 2,4
GHz Quadcore mit 4 GB RAM und riesiger HD.



Ist die HDD in Ordnung? Prüfe sie mit dem Tool des Herstellers.

BTW: Das englisch-deutsche Mixmax der geposteten Artikel ergibt sich aus
deren Aktualitàt.


Gruß

Herrand
http://tinyurl.com

Ähnliche fragen