Office XP 2003 lässt sich nicht deinstallieren.

07/09/2007 - 00:11 von Dag Haeddenskjoeld | Report spam
Office XP 2003 làsst sich nicht deinstallieren.

Hallo,
ich hab hier ein verrücktes Problem mit Office XP 2003. Ich möchte es
deinstallieren, bekomme dann jedesmal einen Installer, der die Datei
Mainsp3ff.msp haben will. Irgendwie bekloppt, wenn man deinstallieren
will.
Nun habe ich über Google heraus bekommen, dass dies wohl eine Datei
aus dem SP3 sein muss. Ich habe dann auch eine Anleitung gefunden, das
SP3 zu entpacken und konnte dann auf die Datei zugreifen. Dann bekam
ich als nàchste Überraschung, dass beim deinstallieren wieder der
Installer erschien und nach einer Datei Excel.fragte. Das SP3 làsst
sich nicht installieren. Ich bekomme jedesmal die Meldung, dass SP3
schon installiert ist.
Die Excel.msp finde ich nirgendwo. Ich dachte schon, dass ich sie im
Internet irgendwo downloaden könnte, aber nichts.
Frage nun, wie bekomme ich Office XP 2003 los?
Gruß,
Dag

WinXP SP2 alle Updates
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Wolf
07/09/2007 - 08:59 | Warnen spam
"Dag Haeddenskjoeld" schrieb

Office XP 2003 làsst sich nicht deinstallieren.



Ich hatte ein àhnliches Problem (es war ein uralt- Konverter schuld,
dessen Setup- Dateien bereits entsorgt waren)

Lösung: manuelles Löschen (Nach Datensicherung)

- Suche die Programmpfade, und weg damit
- auch in Gemeinsame Dateien suchen...
- In der Registry die Hauptbàume von Office entsorgen

Dann Neuinstallation von Office

Jetzt sollte das Deinstallieren funktionieren, und alles ist frei
für die neue Version.

Ähnliche fragen