Officeabsturz bei Serienbrief

15/08/2008 - 15:27 von Jürg | Report spam
Hi community
Mein System, XP mit Office Professionell 2000 lief bislang klaglos auf
meinem Dell Dimension 9200. Vor einigen Tagen konnte ich ein Word-File nicht
mehr öffnen, dass sich die Serienbriefdaten aus einem Excel-File holt. Office
stürzte dabei ab. Dies betrifft jedes bestehende Word Serienbrief-File. Will
ich ein neues Serienbrief-Dokument erstellen, stürzt Office ebenfalls ab.
Danach versuchte ich, die Installation zu reparieren, aber auf beiden
CD-Laufwerken wird die Office-Programm-CD zwar erkannt, aber weder erscheint
der Programm-Startbildschirm, noch kann ich im Explorer Daten erkennen und so
das Setup starten (auf dem PC daneben funktioniert das aber). Danach merkte
ich plötzlich, dass ich aus Photoshop CS3 nicht mehr auf meinem
Tintenstrahldrucker ausdrucken konnte (Verbindung via ein LAN, es sind drei
PCs und zwei Drucker), hingegen problemlos auf dem Laserdrucker. Als ich mir
die Festplatte anschaute, stellte ich fest, dass sie relativ stark
fragmentiert ist (fast 20%). Bei der Defragmentierung bewegt sich nach ca.
60% des Vorganges nichts mehr (noch zur Info: Auf der Festplatte sind noch
weit über 150 GB frei). Verabschiedet sich hier langsam ein System? Kann das
ein Virus sein (hatte seit Jahren wohl dank Firewall, hardwaremàssig und
einem Virenscanner keinen Virus mehr)? Wer kann hier helfen? Bin dankbar für
jeden Hinweis.
Gruss
Jürg
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
16/08/2008 - 09:59 | Warnen spam
Hallo Jürg,

"Jürg" schrieb im Newsbeitrag
news:

Mein System, XP mit Office Professionell 2000 lief bislang klaglos auf
meinem Dell Dimension 9200. Vor einigen Tagen konnte ich ein
Word-File nicht mehr öffnen, dass sich die Serienbriefdaten aus einem
Excel-File holt. Office stürzte dabei ab. Dies betrifft jedes bestehende
Word Serienbrief-File. Will ich ein neues Serienbrief-Dokument erstellen,
stürzt Office ebenfalls ab. Danach versuchte ich, die Installation zu
reparieren, aber auf beiden CD-Laufwerken wird die Office-Programm-
CD zwar erkannt, aber weder erscheint der Programm-Startbildschirm,
noch kann ich im Explorer Daten erkennen und so das Setup starten



du solltest Microsoft Office vollstàndig deinstallieren und anschließend
neu installieren.

Um Microsoft Office 2000 vollstàndig zu deinstallieren, beachte bitte
die nachstehenden Informationen:
Office 2000 - Office vollstàndig entfernen und erneut installieren
http://beqiraj.com/office/2000/tipp.../index.asp

Lass uns bitte wissen, wenn du weitere Hilfe benötigst.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen