Öffnen einer Datei und Rückkehr in den letzten geöffneten Ordner

24/09/2008 - 15:03 von ulrich | Report spam
Hallo!

Seit neuestem kehrt Word immer wieder in meinen Standardordner zurück, wenn
ich ein Dokument öffnen will, anstatt wie vorher üblich, auf den zuletzt
benutzten Ordner zurückzugreifen. Wo kann ich die Einstellungen àndern, dass
ich sofort in den zuletzt zum Öffnen benutzten Ordner zurückkehre, wenn ich
das nàchste Dokument öffnen kann?
Ich benutze Office 2007. Weder eine Neuinstallation noch eine Reparatur
haben das Problem gelöst.
Vielen Dank schonmal im Voraus für die Antworten.

Gruß
Ulrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
25/09/2008 - 00:21 | Warnen spam
Hallo Ulrich,

"ulrich" schrieb im Newsbeitrag
news:

Seit neuestem kehrt Word immer wieder in meinen Standardordner
zurück, wenn ich ein Dokument öffnen will, anstatt wie vorher üblich,
auf den zuletzt benutzten Ordner zurückzugreifen. Wo kann ich die
Einstellungen àndern, dass ich sofort in den zuletzt zum Öffnen benutzten
Ordner zurückkehre, wenn ich das nàchste Dokument öffnen kann?
Ich benutze Office 2007. Weder eine Neuinstallation noch eine
Reparatur haben das Problem gelöst.



ich kann das Problem nicht reproduzieren.

Halte beim Start bitte die Taste "Strg" gedrückt.

In diesem Falle startet Microsoft Word im abgesicherten
Modus und es werden unter anderem keine Add-Ins geladen.

Wie stellt sich das Verhalten dann dar?

Lass uns bitte wissen, wenn du weitere Hilfe benötigst.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-
Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen