Öffnen von PDF-Mailangängen in Seamonkey

06/03/2008 - 11:06 von Andreas Trost | Report spam
Hallo Forum,
leider versucht Seamonkey PDF-Dateianhànge in Mails selber zu öffnen,
was immer schief geht. Es werden nur ASCII-Zeichen dargestellt.
Ich habe unter Windows XP nicht dem Adobe Acrobat Reader installiert
sondern den eXpertPDF.
Speichert man die Dateianhànge in einen Ordner, kann man sie danach mit
eXpertPDF öffnen und alles ist gut.
Wie kann ich nun Seamonkey konfigurieren, dass er nach einem Mausklick
auf "Öffenen" im Dateianhang nicht selber diesen öffnet sondern ein
externes Programm dazu verwendet.
Gibt es vielleicht ein Plugin für Seymonkey, was PDF-Dateien innerhalb
Seamonkeys öffenen kann?
Bis dann
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Manuel Reimer
06/03/2008 - 11:10 | Warnen spam
Andreas Trost wrote:
leider versucht Seamonkey PDF-Dateianhànge in Mails selber zu öffnen,
was immer schief geht. Es werden nur ASCII-Zeichen dargestellt.



Um den Rest mal außen vor zu lassen: Ja, das ist ein Problem und àrgert
mich auch regelmàßig.

Kennt einer den technischen Hintergrund, warum das Deaktivieren von
Plugins für Mail/News dieses làstige "im Browser öffnen" nicht auch
abstellt?

CU

Manuel

Überwachungsstaat bald Realitàt? Jetzt handeln! www.stasizwopunktnull.de
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die
eines Experten sein, der versichert, das sei gar nicht möglich.

Ähnliche fragen