Öffnen von Vista-Dokumenten durch XP

09/12/2008 - 16:13 von Brigitte | Report spam
Hallo zusammen,
von mir in Vista erstellte und per Email versandte Excel- und Word-Dokumente
können in der Regel vom Empfànger (z. B. XP) nicht geöffnet werden. Ich
dachte, dass das keine Rolle spielt und Windows in jedem Fall öffnen kann.
Mache ich etwas falsch? Muss ich die Dokumentennamen (mit Endung "docx"
bzw. xlsx" vor Versand bearbeiten?
MfG
Brigitte
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
09/12/2008 - 16:36 | Warnen spam
Brigitte schrieb:

Hallo Brigitte,

von mir in Vista erstellte und per Email versandte Excel- und
Word-Dokumente können in der Regel vom Empfànger (z. B. XP) nicht
geöffnet werden.



Das ist kein Problem von Vista, sondern von Office. Die àlteren Versionen
können die Dokumente von Office 2007 nicht öffnen.

Auf dem Rechner mit einer àlteren Office-Version muss dieses nachinstalliert
werden:

http://www.microsoft.com/downloads/...x?FamilyID”1b3470-3ae9-4aee-8f43-c6bb74cd1466&DisplayLang=de

Dann klappt es.

Oder Du stellst Dein Office so um, dass es standardmàßig die "alten" Formate
speichert.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen