Öffnen Word DOC dauert ca. 1 bis 2 min - verwaiste UNC-Verweise?

28/05/2008 - 08:17 von jaymz1102 | Report spam
Hallo,

ich habe bei einem Kunden ca. 200 Word-Dokumente im Format 2002, die alle
auf derselben Vorlage VORLAGE32.DOT beruhen, was aus den Eigenschaften der
jeweiligen DOCs ersichtlich ist.

Das Öffnen jedes einzelnen Dokuments dauert seit der Umstellung des
Fileservers durchschnittlich 1min! Meine Vermutung ist nun, dass alle auf der
Basis von VORLAGE32.DOT erstellten DOCs den Pfad zur Vorlage im UNC-Format
gespeichert haben. Nun hat sich dieser Pfad aufgrund des neuen Servers
geàndert, so dass die ursprüngliche Vorlage nicht mehr im "alten" Pfad
gefunden werden kann.

Die Vermutung basiert auf meinen bisherigen Erfahrungen mit in
Word-Dokumenten abgespeicherten Informationen zu Drucker- und
Formateinstellungen, die bei Netzwerkdruckern auch im UNC-Format hinterlegt
waren.

Die VORLAGE32.DOT war zuvor im Pfad "\\<server alt>\Daten\Vorlagen" zu
finden. Nun lautet der Pfad "\\<server neu>\Daten\Vorlage".

Kann mir jemand bestàtigen, ob die Richtung stimmt? Gibt es andere
Erfahrungen? Wie könnte ich das beheben?

Danke
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
28/05/2008 - 08:39 | Warnen spam
Hallo Alex,

bitte kein Multiposting.

"jaymz1102" schrieb

[Word 2002]
Die VORLAGE32.DOT war zuvor im Pfad
"\\<server alt>\Daten\Vorlagen" zu finden.
Nun lautet der Pfad "\\<server neu>\Daten\Vorlage".



siehe folgenden Artikel: "Word 2002- und Word 2003-Dokumente mit
zugeordneten Vorlagen brauchen lange zum Öffnen"
http://support.microsoft.com/kb/830561/

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen