OGG nach MP3- womit?

30/11/2007 - 00:40 von Thomas Billert | Report spam
Hi alle,

zum ersten Mal habe ich hier mit Musik im OGG-Format zu tun. Toll, VLC
kann's abspielen, aber wie kriege ich das zu MP3 oder AIFF, so dass
iTunes/der iPod was damit anfangen koennen? Irgendwie finde ich keine
Software, die das hier kann... Was ist dazu empfehlenswert?

Danke + Gruss,

Thomas.
 

Lesen sie die antworten

#1 Abd-Al-Latif Mahmud
30/11/2007 - 06:36 | Warnen spam
Thomas Billert schrieb:
Hi alle,

zum ersten Mal habe ich hier mit Musik im OGG-Format zu tun. Toll, VLC
kann's abspielen, aber wie kriege ich das zu MP3 oder AIFF, so dass
iTunes/der iPod was damit anfangen koennen?




iTunes/Quicktime: http://www.xiph.org/quicktime/ (damit bringst Du
iTunes/Quicktime die xiph-Codecs bei)
iPod: http://www.rockbox.org/ oder http://ipodlinux.org/Project_Status
(free you iPod and let him play Ogg Vobis ;-)

Irgendwie finde ich keine
Software, die das hier kann... Was ist dazu empfehlenswert?




Mit grafischer Oberflàche fàllt mir persönlich da jetzt nichts auf die
Schnelle ein (was nix heissen muss), aber diverses Hin- und Herkodieren
verschiedener (u.a. freier) Formate auf Kommandozeile hatte ich mir mal
notiert:

== CDDA --> WAV =$ cdparanoia -B

== CDDA --> RAW =$ cdparanoia -r -B

== WAV --> FLAC =$ flac sourcefile.wav

== RAW --> FLAC =$ flac --endian=little --sign=signed --channels=2 --sampleD100

== RAW --> Vorbis =$ oggenc -r -b Bitrate-in-kbps sourcefile.raw

== FLAC --> Vorbis =$ oggenc -b Bitrate-in-kbps sourcefile.flac

== FLAC --> MP3 =$ flac --stdout --decode sourcefile.flac | lame -h -m s -b
Bitrate-in-kbps - destinationfile.mp3

== WAV --> MP3 =$ lame -b Bitrate-in-kbps sourcefile.wav

Das für Dich interessante dürfte die FLAC-->MP3 Zeile sein: Das müsste
in àhnlicher Form auch mit dem Ogg Vorbis-Dekoder funktionieren - also
irgendwas à la (ich kann es jetzt gerade nicht ausprobieren):

$ ogg123 <...> sourcefile.ogg | lame -h -m s -b Bitrate-in-kbps -
destinationfile.mp3

Ähnliche fragen