OKI MC160N will keine IP-Adresse beziehen

16/08/2010 - 23:04 von NicoN | Report spam
Der neue MC160N will partout keine IP-Adresse per DHCP beziehen. DHCP ist
ein Win2008 Server und ansonsten eigentlich problemlos.

Trotz allem bekommt der Drucker mit den Standardeinstellungen einfach keine
IP-Adresse zugewiesen.
Selbst mit manuellen Werten und manuell konfigurierter DNS-Adresse klappt
die Namensauflösung nicht.

Gibt's da irgendwelche Tricks ?


Gruss Nico
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
21/08/2010 - 21:36 | Warnen spam
"NicoN" wrote:

Der neue MC160N will partout keine IP-Adresse per DHCP beziehen. DHCP ist
ein Win2008 Server und ansonsten eigentlich problemlos.



Ich habe hier keine Antwort gelesen - besteht das Problem immer noch?

Trotz allem bekommt der Drucker mit den Standardeinstellungen einfach keine
IP-Adresse zugewiesen.



Wie und an welcher Stelle hast Du das festgestellt?
Konfigurationsseite ausgedruckt?

Selbst mit manuellen Werten und manuell konfigurierter DNS-Adresse klappt
die Namensauflösung nicht.



Der Bezug einer IP-Adresse des Druckers über DHCP hat erst mal nichts
mit Namensauflösung zu tun. Was genau funktioniert nicht?

Gibt's da irgendwelche Tricks ?



Es gibt keine Tricks. Man muss nur sauber arbeiten.

Norbert

Ähnliche fragen