OKI MC352dn Farbe/SW

20/02/2013 - 18:19 von Thorsten Klein | Report spam
Hallo

Wie im anderen Thread angegeben, habe ich seit kurzem diesen Drucker.
Um jetzt in SW zu drucken, muss ich da immer im Druckermenü "Graustufen"
auswàhlen ansonsten wird farbig gedruckt? Oder gibt es da auch eine
andere Möglichkeit?
Ist es möglich, zwei virtuelle Drucker zu installieren (unter Win7),
sodass bei der Auswahl im Druckermenü von z.B. "SW drucken" sofort die
Einstellung SW greift und bei "Farbe drucken" farbig gedruckt wird? Bei
meiner letzten Arbeitsstelle war dies so geregelt. Ebenso war bei SW
Duplex als Standard eingestellt, bei Farbe nicht.

Danke & Gruss,
Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
20/02/2013 - 19:19 | Warnen spam
Thorsten Klein wrote:

Hallo

Wie im anderen Thread angegeben, habe ich seit kurzem diesen Drucker.
Um jetzt in SW zu drucken, muss ich da immer im Druckermenü "Graustufen"
auswàhlen ansonsten wird farbig gedruckt? Oder gibt es da auch eine
andere Möglichkeit?



Graustufen ist sicher. Ob dieser Drucker eine SW-Seite richtig erkennt,
wenn im Windows-Druckertreiber farbig eingestellt wird, weiß ich nicht.
Es gibt Farblaserdrucker, die bei SW-Seiten die Farbtrommeln "aus dem
Weg" nehmen, um den Verschleiß zu verringern.

Ist es möglich, zwei virtuelle Drucker zu installieren (unter Win7),
sodass bei der Auswahl im Druckermenü von z.B. "SW drucken" sofort die
Einstellung SW greift und bei "Farbe drucken" farbig gedruckt wird? Bei
meiner letzten Arbeitsstelle war dies so geregelt. Ebenso war bei SW
Duplex als Standard eingestellt, bei Farbe nicht.



Ja, Du kannst bei Windows 7 beliebig viele virtuelle Drucker mit
verschiedenen Einstellungen haben, wie benötigt werden. Erst mit
Windows 8 gab es gravierende Änderungen im Drucksystem.

Norbert

Ähnliche fragen