okular merkt sich nicht mehr den letzten Zielpfad zum speichern?

23/11/2014 - 00:00 von Pierre Bernhardt | Report spam
Hallo,

ich habe seit einem Upgrade auf Jessie das oben genannte Problem.

Z.B. erhalte ich per Mail eine pdf die ich aus Icedove mit okular öffne.
Die temporàre Datei wird dabei unter /tmp gespeichert.

Wenn ich nun in Okular mit "Speichern unter" oder "Kopie speichern unter"
die Datei sicher möchte öffnet sich das Dateifenster ...

Wheezy:
... mit dem Pfad wo ich das letzte mal eine Datei abgelegt habe.

Jessie:
... immer dort wo die temporàre Datei geschrieben wurde.

Mir hat das Wheezy verhalten wesentlich besser gefallen, da ich hàufig
Dateien in àhnlichen Zielen abspeicher und nicht den ganzen Pfad durch-
rennen muss. Hàufig wird auch in das gleiche Verzeichnis wie die letzte
Datei gespeichert.

Kann jemand das Verhalten bestàtigen?

MfG...
Pierre


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/54711419.90000@starcumulus.owl.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Streitz
23/11/2014 - 08:20 | Warnen spam
On Sat, Nov 22, 2014 at 11:54:17PM +0100, Pierre Bernhardt wrote:

ich habe seit einem Upgrade auf Jessie das oben genannte Problem.

Z.B. erhalte ich per Mail eine pdf die ich aus Icedove mit okular öffne.
Die temporàre Datei wird dabei unter /tmp gespeichert.

Wenn ich nun in Okular mit "Speichern unter" oder "Kopie speichern unter"
die Datei sicher möchte öffnet sich das Dateifenster ...

Wheezy:
... mit dem Pfad wo ich das letzte mal eine Datei abgelegt habe.

Jessie:
... immer dort wo die temporàre Datei geschrieben wurde.



Das Problem habe ich unter Sid schon lànger. Allerdings sollte sich
unter "Kopie speichern unter" das zuletzt benutzte Verzeichnis öffnen
und nur unter "Speichern unter" das temporàre Verzeichnis vorschlagen.

Mir hat das Wheezy verhalten wesentlich besser gefallen, da ich hàufig
Dateien in àhnlichen Zielen abspeicher und nicht den ganzen Pfad durch-
rennen muss. Hàufig wird auch in das gleiche Verzeichnis wie die letzte
Datei gespeichert.

Kann jemand das Verhalten bestàtigen?



Nur für "Speichern unter"!

Gruß, Frank

gpg public key available from keyservers
please use key A50CD437


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen