OL 2007 antwortet immer mit falscher Mailadresse

23/01/2010 - 09:58 von Renée Petra | Report spam
Hallo zusammen

ich habe Outlook 2007 auf einem Rechner Win7 Prof. 64 Bit installiert und
jedes Mail, das ich beatworten will, wird mit der falschen E-Mailadresse
beantwortet.
Obwohl ich eingestellt habe, dass die 1. Adresse, also die Standardadresse
für Antorten verwendet werden soll, bekomme ich beim Antworten die 2.
Adresse vorgeschlagen.

Beispiel:
ich erhalte eine Mail auf Adresse 1@test.ch
klicke im offenen Mail auf "Antworten" und es öffnet sich ein neues Mail für
die Antwort. Aber Vorschlag: es wird über 2@test.ch versendet.

Da ich 2 Firmen habe, ist das ziemlich làstig, wenn man es jedesmal
korrigieren muss. Habe ich es eilig, ist es auch schon vorgekommen, dass ich
den falschen Absender übersehen habe und einfach losgeschickt habe. Dann
fragen die Kunden, warum ich eine andere Mailadresse hàtte.

Danke für Hilfe zum Voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook}
23/01/2010 - 10:44 | Warnen spam
"Renée Petra" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich habe Outlook 2007 auf einem Rechner Win7 Prof. 64 Bit installiert und
jedes Mail, das ich beatworten will, wird mit der falschen E-Mailadresse
beantwortet.
Obwohl ich eingestellt habe, dass die 1. Adresse, also die Standardadresse
für Antorten verwendet werden soll, bekomme ich beim Antworten die 2.
Adresse vorgeschlagen.
.



Hallo Renée,

erste Frage: Outlook 2007 mit aktuellem Office 2007 Service Pack 2
installiert? Zu erkennen im Outlook Hilfemenü (?) unter "Info". Hier
kannst Du das SP2 bei MIcrosoft herunterladen und installieren:
http://www.microsoft.com/downloads/...laylang=de

Wichtig: Outlook antwortet Standardmàssig auf eine Mail mit dem
gleichen E-Mail-Konto über welches diese empfangen wurde!
Du kannst das über das "VON-Feld" erkennen, welches Du Dir
einblenden musst: Menü: Optionen > Symbol "Anzeigen aus"

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen