OL 2007: E-Mails verschwinden

06/09/2007 - 18:27 von Peter Richter | Report spam
Hallo,

ich habe ein großes Problem mit Outlook 2007, welches über Internet
mit einem Exchange 2003 Server verbunden ist.

Bereits zum zweiten mal sind alle Mails im Posteingang plötzlich
veschwunden. Und das obwohl nichts veràndert wurde. Im Archivordner
habe ich auch schon nachgesehen, da sind die Mails auch nicht.

Hat OL die Mails wirklich alle gelöscht, oder komme ich irgenewie wieder
dran?

Gruß, Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Meier
09/09/2007 - 12:40 | Warnen spam
Hallo Peter Richter!
In news:%, von Peter Richter
las ich:

ich habe ein großes Problem mit Outlook 2007, welches über Internet
mit einem Exchange 2003 Server verbunden ist.
Bereits zum zweiten mal sind alle Mails im Posteingang plötzlich
veschwunden. Und das obwohl nichts veràndert wurde. Im Archivordner
habe ich auch schon nachgesehen, da sind die Mails auch nicht.
Hat OL die Mails wirklich alle gelöscht, oder komme ich irgenewie
wieder dran?



Normalerweis4e löscht Outlook nichts selber und Exchange auch nicht, daher
gehe ich davon ausß daß du einfach nur eine falsche Ansicht benutzt.
Versuche einmal "Ansicht - Aktuelle Ansicht - Nachrichten" sind sie dann
wieder da?
Es könnte auch helfen, den Ansichtenmodus zurückzusetzen: Start -
Ausführen - OUTLOOK /CleanViews" - ok

Wenn auch das nicht hilft, versuche bitte einmal per OWA auf dein Postfach
zuzugreifen und prüfe, ob die Mails dort vorhanden sind; dann sind sie auf
jeden Fallauf dem Exchange noch da...



Freundliche Grüße
Stefan

Ähnliche fragen