Forums Neueste Beiträge
 

OL 2007 - Keine Adressbücher nach Umzug

28/10/2009 - 17:18 von Ina Koys | Report spam
Hallo,

ich bin mit meinen Daten von einem WinXP-Rechner mit Office 2007 auf
einen Vista-Rechner mit Office 2007 umgezogen. Hat eigentlich alles gut
geklappt. Nur die Kontaktordner werden in Outlook nicht mehr automatisch
eingebunden und lassen sich auch nicht hàndisch hinzufügen. In den
Eigenschaften der Kontaktordner ist das Feld "als Adressbuch einblenden"
ausgegraut. Wie setz ich das wieder aktiv?

Danke,

Ina
Don't worry for internet security, most of Burmese who use internet are
not so much afraid because we are like bugs inside chili, we don't know
the taste of hot. - Aung Zin Latt
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Vukovics
28/10/2009 - 17:45 | Warnen spam
"Ina Koys" schrieb im Newsbeitrag
news:%23ua$Mp%
Hallo,



Ina,

ich bin mit meinen Daten von einem WinXP-Rechner mit Office 2007 auf einen
Vista-Rechner mit Office 2007 umgezogen. Hat eigentlich alles gut
geklappt. Nur die Kontaktordner werden in Outlook nicht mehr automatisch
eingebunden und lassen sich auch nicht hàndisch hinzufügen. In den
Eigenschaften der Kontaktordner ist das Feld "als Adressbuch einblenden"
ausgegraut. Wie setz ich das wieder aktiv?



Prüfe bitte erstmal, ob Du einen Dienst namens "Outlook Adressbuch"
überhaupt hast.

Diese Seite zeigt wie es geht:
http://www.msxfaq.de/howto/olkkontakte.htm

Erst wenn das Outlook Adressbuch als Dienst hinzugefügt wurde, kannst Du
einen Kontakteordner als Adressbuch verwenden.

Oliver Vukovics
Outlook im Netzwerk ohne Exchange (Vista Ready): Public ShareFolder
Erinnerungen aus allen Outlook / Exchange Ordnern: Public Reminder Add-In
http://www.publicshareware.de

Ähnliche fragen