OL Objekt unterstuetzt diese Eigenschaft oder Methode nicht

31/10/2007 - 15:58 von Stefan Wirrer | Report spam
Hallo,

dank Mark's AEK-Vortrag hab ich das Eintragen von Terminen
in OL verbessert -> ich überprüfe ob der Termin schon existiert.
System: A03 SP2 und OL03 SP2

Codeschnipsel:
Dim olApp As Object
Dim olNS As Object
Dim olFolder As Object
Dim olItem As Object

Set olApp = CreateObject("Outlook.Application")
Set olNS = olApp.GetNamespace("MAPI")
Set olFolder = olNS.GetDefaultFolder(olFolderCalendar)

For Each olItem In olFolder.Items
'-- alle Eintràge im Kalender durchlaufen die in der Zukunft liegen
If olItem.Class = olAppointment And olItem.Start > Now Then
...

An meinem PC làuft alles wunderbar.
Beim Kunden kommt jedoch die Fehlermeldung:
Fehler 438:
Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht

Das Problem ist das
olItem.Start > Now

Hat jmd. eine Idee was beim Kunden anders sein könnte?

Sonnige Grüße
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
31/10/2007 - 16:06 | Warnen spam
Hallo, Stefan,

Stefan Wirrer:

If olItem.Class = olAppointment And olItem.Start > Now Then

An meinem PC làuft alles wunderbar.
Beim Kunden kommt jedoch die Fehlermeldung:
Fehler 438:
Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht

Das Problem ist das
olItem.Start > Now



probiere mal

If olItem.Class = olAppointment Then
If olItem.Start > Now Then

- es koennen in dem Folder ja auch andere Items liegen und nicht alle
muessen eine Start-Eigenschaft haben.

Gruss - Mark

Ähnliche fragen