OL2003 "Erneut erinnern"

09/12/2009 - 10:02 von Anselm Rapp | Report spam
Hallo,

gelegentlich passiert es mir, dass ich bei den Erinnerungen
versehentlich für eine falsche Aufgabe eine erneute Erinnerung festlege.
Das kann unangenehm sein, sehr sogar, wenn ich gar nicht weiß, um welche
Aufgabe es sich handelte. Kann man so etwas rückgàngig machen? Mit
"Bearbeiten -> Rückgàngig" geht es jedenfalls nicht.

Hoffnungsvoll

Anselm

Antworten bitte in der Newsgroup.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook}
10/12/2009 - 20:54 | Warnen spam
"Anselm Rapp" schrieb im Newsbeitrag
news:hfnp31$v5p$03$

gelegentlich passiert es mir, dass ich bei den Erinnerungen versehentlich
für eine falsche Aufgabe eine erneute Erinnerung festlege. Das kann
unangenehm sein, sehr sogar, wenn ich gar nicht weiß, um welche Aufgabe es
sich handelte. Kann man so etwas rückgàngig machen? Mit "Bearbeiten ->
Rückgàngig" geht es jedenfalls nicht.



Hallo Anselm,

die Erinnerung(en) wird/werden in einer eigenen dafür verwendeten
Datenbank gespeichert. Du kannst mit einem Outlook Startparameter
über die Windows Befehlszeile alle Erinnerungen auf die ursprünglichen
Werte zurücksetzen: Start > Ausführen > outlook.exe /cleanreminders

Mehr dazu auf folgender Seite bei Planet-Outlook:
http://www.planet-outlook.de/command.htm

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen