OL2003: Kontakte-Ordner nicht im Adressbuch enthalten

29/03/2008 - 10:08 von Andreas Greß | Report spam
Hallo NG,

ich habe einen PC mit OL2003 und 1&1 Hosted Exchange-Server und WinXP
Home SP2.
Das Adressbuch enthàlt jedoch nicht den Standard Kontakte-Ordner aus der
Ordnerliste.
Wenn ich mit der rechten Maustaste auf den Kontakt-Ordner gehe und dann
Eigenschaften/Reiter Outlook Adressbuch ist das Feld für den Haken
"Diesen Ordner als E-Mail Adressbuch anzeigen" grau und leer.

Die Ordnerberechtigungen habe ich probeweise mal auf Stufe 8 (Besitzer)
gesetzt, leider ohne Erfolg.

Woran liegt es? Hat jemand eine Idee?

Viele Grüße
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Edmund Aigner
30/03/2008 - 11:15 | Warnen spam
Hallo Andreas,
Leidgenosse!

Da geselle ich mich mal dazu:
Ich musste WindowsXP neu installieren,
Natürlich auch Outlook2003.

Meine Konten und Kontakte,
alle Einstellungen habe ich vorher mit
"MO-Backup" gesichert. Das klappte ganz gut,
alle Daten sind wieder da.

So jetzt kommts:
Im Outlook Express habe ich alle Kontakte im Adressbuch.
Im Outlook2003 sind alle Kontakte vorhanden.

Jedoch kann ich keine einzigen Kontakte im Outlook2003 verwenden.
Ich habe schon die Hilfeseiten von MS durchforstet, und versucht die
Daten wie angegeben zu importieren, jetzt sind meine Kontakte im Outlook2003
zwar doppelt vorhanden,
jedoch kann ich sie in Outlook2003 nicht nutzen.

Es erschein die Meldung: "Die Adressliste ist leer, sie haben nicht die
erforderliche Berechtigung, oder die
Adressliste wurde verschoben oder entfernt."

Also selbigees Problem!
Was tun?

mfG
Edie

Ähnliche fragen