OL2003 RTF/TXT-eMail mit Formatierungen per VBA

26/12/2007 - 12:05 von Stefan Brand | Report spam
Hallo,

ich arbeite mit WinXP-SP2 und Office2003-SP2.

Ich habe mir in Outlook ein kleines Script erstellt, diese automatisch ein
eMail erstellt. Aber mit den Formatierungen klappt es noch nicht so recht.

Welche Befehle brauche ich um:
- Den Test zu formatieren auf Schrift und Schriftgröße
- Das eMail-Format zu àndern (RTF, TXT)

Im Moment gehen alles eMail noch in der Standardformatierung heraus.

Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Bauer [MVP - Outlook]
02/01/2008 - 08:00 | Warnen spam
Am Wed, 26 Dec 2007 03:05:01 -0800 schrieb Stefan Brand:



Hallo,

ich arbeite mit WinXP-SP2 und Office2003-SP2.

Ich habe mir in Outlook ein kleines Script erstellt, diese automatisch ein
eMail erstellt. Aber mit den Formatierungen klappt es noch nicht so recht.

Welche Befehle brauche ich um:
- Den Test zu formatieren auf Schrift und Schriftgröße
- Das eMail-Format zu àndern (RTF, TXT)

Im Moment gehen alles eMail noch in der Standardformatierung heraus.



Stefan, das Format kannst Du über die BodyFormat-Eigenschaft àndern.

Schriftgröße etc. lassen sihc am einfachsten àndern, wenn Du Word als
Maileditor verwendest; dann liefert MailItem.GetInspector.wordEditor ein
Word.Document Objekt. Binde über Extras/Verweise einen Verweis auf die
Word-Bibliothek ein, damit Du das Objektmodell nutzen kannst.

Viele Gruesse
Michael Bauer - MVP Outlook
Outlook Kategorien synchronisieren:
<http://www.VBOffice.net/product.htm...ail&id 06063&pub=6>

Ähnliche fragen