OL2003 - Zugriff auf Termine nicht mehr möglich

08/01/2008 - 16:59 von Axel Schwenke | Report spam
Hallo zusammen!

Habe seit heute an einem PC folgendes Phànomen:

Outlook 2003 SP2 angebunden an Exchange 2003 SP2.

Benutzer hat sich sein "Heute" angepasst und sieht die aktuellen und
kommenden Termine in einer Übersicht.
Klickt er einen dieser Termin nun an, so erhàlt er folgende Meldung:

"Der Ordner kann nicht angezeigt werden. Microsoft Office Outlook konnte
nicht auf den angegebenen Ordnerspeicher zugreifen."

Ein Öffnen oder Bearbeiten von Terminen im Kalender ist nicht mehr möglich.
Ein Doppelklick auf einen bestehenden Termin wird ignoriert.
Die Funktion zum Anlegen eines neuen Termins zeigt ebenso keinerlei
Reaktion.
Man sieht im Kalender jetzt nur noch die Überschriften. Öffnen làsst sich
nichts mehr.

Ich habe schom it "OLFix_Outlook-Reperatur.exe" gearbeitet. Ohne Erfolg.
Auch die "Erkennen und Reparieren"-Funktion brachte mich nicht weiter.

Das Postfach selbst muss ok sein, denn ein Zugriff von einem anderen User
aus auf dieses Postfach, war erfolgreich.


Für jeden Hinweis dankbar.

Grüße
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
08/01/2008 - 17:37 | Warnen spam
"Axel Schwenke" schrieb im Newsbeitrag
news:

.
Benutzer hat sich sein "Heute" angepasst und sieht die aktuellen und
kommenden Termine in einer Übersicht.
Klickt er einen dieser Termin nun an, so erhàlt er folgende Meldung:

"Der Ordner kann nicht angezeigt werden. Microsoft Office Outlook konnte
nicht auf den angegebenen Ordnerspeicher zugreifen."
.



Hallo Axel,

"OLFix" versucht zwar ein Profil zu reparieren, aber um sicher zu gehen
solltest Du mal ein neues Outlook Profil erzeugen:
http://www.planet-outlook.de//profile2003.htm

Bitte aktualisiere Dein Office 2003 auch mit dem aktuellen Office 2003
Service Pack 3:
http://www.microsoft.com/downloads/...x?familyidâ5b7049-3e13-433b-b9d2-5e3c1132f206&displaylang=de


Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP - Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

** Mehr Infos zur "Fusion" > http://www.msoutlookfaq.de

Ähnliche fragen