OL2007: Archivierungsproblem

21/04/2008 - 13:34 von André | Report spam
Hallo,

unsere User haben im OL-Baum immer die Archivdatei eingebunden, die zur
Autoarchivierung genutzt wird.
Ein àhnliches Problem wird in einem KB-Artikel für OL2000 beschrieben, das
jedoch mit SP3 (o.à.) nicht mehr der Fall sein soll. - Somit sollte OL2007
nicht davon betroffen sein.

Archiviere ich nun in eine manuell angelegte PST (Unicode Format), kommt
folgende Fehlermeldung:

Fehler bei der Archivierung des Ordners "Gelöschte Objekte" im Speicher
"Archiv-Unicode_17012008". Die Datei 'H:\pst\Archiv_UNICODE_17012008.pst'
kann nicht
geöffnet werden.


Das Ganz verstehe ich leider nicht ganz:
Lasse ich OL eine neue PST von sich aus anlegen, bindet er diese auch im
Baum ein, sicht- und zugreifbar, auch wàhrend der Archivierung.
Soll er hingegen in eine schon bestehende Datei archivieren, mag er nicht.

Die Dateien sind nicht korrupt, es betrifft jeden bisher kontrollierten PC
(Windows XPSp2 + Office 2007Sp1)

Es hat auch nichts damit zu tun, dass die Datei im OL Baum (nicht)
Archivordner heisst.

Habe ich ein Verstàndnisproblem oder wo liegt das Problem von OL, in eine
schon vorhandene Datei zu speichern?

André
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Vukovics [Public Shareware]
21/04/2008 - 14:09 | Warnen spam
"André" schrieb im Newsbeitrag
news:%23%
Hallo,



Hallo André

ist dieser Speicherort:

"'H:\pst\Archiv_UNICODE_17012008.pst'"

ein lokales Laufwerk oder ein "Netzlaufwerk"?

Oliver Vukovics
Outlook im Netzwerk ohne Exchange: Public ShareFolder
Neu: 1.4 Version (Vista Ready) zum Download verfügbar
http://www.publicshareware.de

Ähnliche fragen