OL2007 verbleibt nach beenden im speicher

27/09/2008 - 15:35 von Andreas Sturma | Report spam
Hi,

ich denke das es nicht normal ist das outlook nach dem Beenden im
Speicher verbleibt.
Der Client ist in einer domàne (ohne exchange) mit lokalem pst File
(auch nicht zu groß 250MB)
Ein Herunterfahren ist dennoch ohne Fehlermeldung möglich (normal kenne
ich solche Fehler bei denen schliesslich beim Runterfahren eine
Fehlermeldung kommt)
-updates für office sbe sind alle installiert!

könnte mich outlook /save weiterbringen?


Andreas Sturma
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Göller
27/09/2008 - 21:40 | Warnen spam
Hallo Andreas Sturma, Du schriebst am 27.09.2008:

könnte mich outlook /save weiterbringen?



Wenn, dann der Paramtert /safe :-)

Versuch's einfach mal; Du wirst beim Schließen dann schon merken, ob der
Prozess weiterhin im Taskmanager auftaucht. Wenn nicht, kontrolliere
alle installierten Add-Ins.

Die üblichen Verursacher dieses Problems sind Virenscanner und
Desktop-Search-Tools.

Viele Grüße
Christian Göller

MVP - MS Outlook
http://www.outlookfaq.net

Ähnliche fragen