OL2010 Reihenfolge der Konten

26/09/2011 - 09:51 von Karl Honig | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe 5 Konten, davon 2 auf demselben Server konfiguriert.

Diese 2 Konten machen diese Zicken:
Beim Versenden gibt es oft einen Fehler.
Ursache ist wohl, dass man sich zuerst beim Server anmelden muss.
Eine Sache der Reihenfolge also.

(Behelf ist, bevor ich auf Senden in einer E-Mail klicke, aktiviere
ich das OL-Hauptfenster und druecke F9, erst dann auf Senden, dann nochmal
F9.)

Das muss sich doch einstellen lassen!

Also aktiviere ich bei den Einstellungen auf der Seite Postausgangsserver
'Vor dem Senden bei Posteingangsserver anmelden'.

Ansonsten ist angehakt:
'Postausgangsserver (SMTP) erfordert Autehtifizierung'
Sonst nix.

Ergebnis trotzdem:
'Antwort des Servers: 550 must be authenticated'

Was kann ich noch versuchen?


Viele Gruesse,
Karl
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
26/09/2011 - 17:22 | Warnen spam
"Karl Honig" schrieb

ich habe 5 Konten, davon 2 auf demselben Server konfiguriert.



Gemeint ist: Mailserver des Providers?

Beim Versenden gibt es oft einen Fehler.
Ursache ist wohl, dass man sich zuerst beim Server anmelden muss.

(Behelf ist, bevor ich auf Senden in einer E-Mail klicke, aktiviere
ich das OL-Hauptfenster und druecke F9, erst dann auf Senden, dann
nochmal F9.)



Das ist nicht der Regelfall.

Also aktiviere ich bei den Einstellungen auf der Seite
Postausgangsserver 'Vor dem Senden bei Posteingangsserver anmelden'.



Wozu? Nimm obigen Haken heraus und versuche:
[X] Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden

Ansonsten ist angehakt:
'Postausgangsserver (SMTP) erfordert Autehtifizierung'
Sonst nix.



Wozu?

'Antwort des Servers: 550 must be authenticated'

Was kann ich noch versuchen?



Erfrage die korrekten Einstellungen bei deinem Mailprovider. Sollten
auch auf dessen Website ersichtlich sein.

Wie bist du denn konkret angebunden? Làuft die Sache evt. über etwas,
das sich intern als "Server" aufspielen könnte (Router etc.)?

Ansonsten das übliche:
Wildgewordene Anti-Irgendwas-SW, Tuning-Tools etc. Unter welchem OS
làuft das Ganze? Ist die SW aktuell gehalten?

Gruß Herrand

Ähnliche fragen