[OL2010] Symoblleiste und Menüband anpassen

30/07/2011 - 21:44 von Díetmar Vollmeíer | Report spam
Einen wunderschönen guten Abend!

Wollte den Betreff nicht zu lange wàhlen, daß dieser übersichtlich
bleibt. Mit dem Anpassen der Symbolleiste und des Menübandes selber habe
ich keine Probleme, sondern:

Ich habe mir einen Spamfilter [1] installiert. Unter OL2003 konnte ich
die Symbole, die dieses Add-In erstellt hat, problemlos bearbeiten,
umbenennen und überall in die anderen Symbolleisten einbinden.

Unter OL2010 ist keiner dieser o.g. Punkte mehr möglich. Einbinden in
die "Symbolleiste für den Schnellzugriff" (wie dieses Ding jetzt heißt)
kann ich nur die benutzerdefinierte Symbolleiste dieses Add-Ins, hàtte
aber gerne nur die einzelnen Symbole daraus oder zumindest diese
Symbolleiste aufgedröselt.

Bin für jeden Tip dankbar.

Momentan verzweifle ich an den Verschlimmbesserungen von MS seit
Office2003 und stehe schon kurz davor den ganzen Kram [2] nach vielen
Jahren und einigen Versionen entgültig vom PC zu verbannen :(

BTW: Làuft Office2003 unter Win7/64bit?

Fußnötiges:
=[1] http://spambayes.sourceforge.net/
[2] Office 2010
Servus | Ein Floh springt hoch, ein Floh springt weit.
Didi | Warum auch nicht, er hat ja Zeit.
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
01/08/2011 - 15:36 | Warnen spam
"Díetmar Vollmeíer" schrieb

[externen Spamfilter installiert]
Einbinden in die "Symbolleiste für den Schnellzugriff" (wie dieses
Ding jetzt heißt) kann ich nur die benutzerdefinierte Symbolleiste
dieses Add-Ins, hàtte
aber gerne nur die einzelnen Symbole daraus oder zumindest diese
Symbolleiste aufgedröselt.



Hm, mag ich jetzt nicht installieren, nur um vielleicht deine Ansicht
letztlich zu bestàtigen. ;-)
Reicht der interne Filter nicht?

Momentan verzweifle ich an den Verschlimmbesserungen von MS seit
Office2003 und stehe schon kurz davor den ganzen Kram [2] nach vielen
Jahren und einigen Versionen entgültig vom PC zu verbannen :(



Naja, for the times they are a-changing ;-)
Erst wurde bei Office 2007 von Nutzern für Änderungen in der
Menüstruktur gevotet, um dann nach Einführung der Ribbons selbige
anzujammern. Bei Office 2010 ist auch nicht jede Neuerung so wirklich
gelungen, dennoch kann mit 2007/2010 dienstlich (programmatisch) wie
privat (privat ;-)) ganz gut gearbeitet werden.

BTW: Làuft Office2003 unter Win7/64bit?



Ich hatte diese Kombi einmal kurz, um zu sehen, ob es überhaupt làuft:
Ja, tut es. Für alles weitere unter 7 habe ich mir nicht die Zeit,
sondern gleich eine aktuellere Version genommen.

Zumindest benötigst du das SP3 für Office 2003 samt Folgeupdates:
http://www.microsoft.com/downloads/...x?FamilyIDâ5b7049-3e13-433b-b9d2-5e3c1132f206

Gruß Herrand

Ähnliche fragen