Forums Neueste Beiträge
 

OLE DB oder Native Client?

26/10/2007 - 14:50 von Matthias Schuppe | Report spam
Hallo zusammen,

ich schreibe mit dem CodeGear C++ Builder 2007 einen Win32-Client,
der auf zahlreichen Windows XP und Windows 2000 Clients laufen und auf
einen MS SQL Server 2000 (bzw. demnàchst hoffentlich 2005) zugreifen
soll. Auf den Windows-2000-Systemem wurde das MDAC-Update auf 2.8
installiert. Ich habe jetzt offenbar zwei Provider zur Auswahl:
"Microsoft OLE DB Provider for SQL Server" und "SQL Native Client".
Welchen würdet ihr empfehlen?

Gruß,

Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Monarch
26/10/2007 - 17:30 | Warnen spam
Servus Matthias,

SQL Native Client, der funzt sowohl als auch!

Der OLE DB macht seltsame sachen wenn er auf Server 2005 zugreift

mfg michael monarch



"Matthias Schuppe" wrote:

Hallo zusammen,

ich schreibe mit dem CodeGear C++ Builder 2007 einen Win32-Client,
der auf zahlreichen Windows XP und Windows 2000 Clients laufen und auf
einen MS SQL Server 2000 (bzw. demnàchst hoffentlich 2005) zugreifen
soll. Auf den Windows-2000-Systemem wurde das MDAC-Update auf 2.8
installiert. Ich habe jetzt offenbar zwei Provider zur Auswahl:
"Microsoft OLE DB Provider for SQL Server" und "SQL Native Client".
Welchen würdet ihr empfehlen?

Gruß,

Matthias


Ähnliche fragen