OLED wird müde

07/01/2011 - 00:58 von Wolfgang P u f f e | Report spam
Ein MP3-Player mit OLED (gelb/grün leuchtendes Display) wird
langsam aber sicher müde.
Die gelben Pixel sind noch fit, aber die grünen kaum noch
erkennbar. Alter ca. 3 Jahre.
Ist das normal?
Kann man die grünen Pixel irgendwie wieder aktivieren?
Tritt sowas auch bei neueren OLED Anzeigen auf?
Kann man den Alterungseffekt verhindern oder eindàmmen?
(kühle Lagerung, geringe Luftfeuchte, keine Ahnung was
sich hier negativ auswirkt)

W.
 

Lesen sie die antworten

#1 gUnther nanonüm
07/01/2011 - 07:18 | Warnen spam
"Wolfgang P u f f e" schrieb im Newsbeitrag
news:ig5l02$ffk$02$
Ein MP3-Player mit OLED (gelb/grün leuchtendes Display) wird
langsam aber sicher müde.
Die gelben Pixel sind noch fit, aber die grünen kaum noch
erkennbar. Alter ca. 3 Jahre.
Ist das normal?



Hi,
ja.

Kann man die grünen Pixel irgendwie wieder aktivieren?



Meist hat der Chip "Reserven" und kann diese spàter nachlegen. Bessere
Geràte machen das automatisch. Billigere eher nicht...

Tritt sowas auch bei neueren OLED Anzeigen auf?



bei allen bisher.

Kann man den Alterungseffekt verhindern oder eindàmmen?



Sauerstoffeintritt verhindern...das ist aber teuer. Und macht das Display
auch dicker.

(kühle Lagerung, geringe Luftfeuchte, keine Ahnung was
sich hier negativ auswirkt)



Beim einmal produzierten Teil làßt sich wenig dran àndern. Kauf das
nàchstemal etwas weniger billig.
Vielleicht hat der Hersteller auch ein "Servicemenü" eingebaut und kann die
Farbmischung nachjustieren. Ob man es Dir aber verràt, wie man da drankommt?
Ich zweifle..
mfg,
gUnther

Ähnliche fragen