OleDbDataAdapter Update: kann RowState verändert werden

03/10/2008 - 17:51 von Alberto Luca | Report spam
Hallo NewsGroup,

Update mittels OleDbDataAdapter funktioniert anscheinend nicht, falls
RowState = Unchanged ist.

Kann der Status RowState auch per Programm veràndert werden?

Hintergrund:
ich übergebe von extern (mittels WebService) eine DataTable (mit einigen
Rows) und diese möchte ich in einem Rutsch (mittels OleDbDataAdapter )
inserten.

Noch eine Frage:
wie kann man die Anzahl verarbeiteter Sàtze (OleDbDataAdapter.Update)
ermitteln?

Besten Dank vorab!
Ciao, Alberto
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
03/10/2008 - 18:52 | Warnen spam
Hallo Alberto,

"Alberto Luca" schrieb ...
Update mittels OleDbDataAdapter funktioniert anscheinend nicht, falls
RowState = Unchanged ist.



Was soll auch mit Zeilen passieren?


Kann der Status RowState auch per Programm veràndert werden?



Die DataRow kennt die Methoden SetAdded (INSERT), SetModified (UPDATE)
und Delete (DELETE), die den jeweiligen Befehl in Klammern beim DataAdapter
erzeugen.

ich übergebe von extern (mittels WebService) eine DataTable (mit einigen
Rows) und diese möchte ich in einem Rutsch (mittels OleDbDataAdapter )
inserten.



Dazu die Row Auflistung der DataTable durchlaufen und SetAdded.

Alternativ, wenn Du den WebService anpassen kannst:
Der DataAdapter kennt die Eigenschaft AcceptChangesDuringFill.
Wenn diese auf False gesetzt wird, haben alle geladenen Datenzeilen
den Status Added.

wie kann man die Anzahl verarbeiteter Sàtze (OleDbDataAdapter.Update)
ermitteln?



Update liefert die Anzahl der verarbeiteten Sàtze als Rückgabe.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen