Forums Neueste Beiträge
 

OMA Problem mit TXT Anhängen

27/05/2008 - 08:51 von Markus Kammer | Report spam
Hallo Ihr Lieben Newsler ;)

ich verfasse noch mal einen neuen Beitrag, da es wohl schon eine Weile her
ist.

Anke : Danke Dir für die Info,... nein, keine Fehlermeldung, und ja, nur bei
txt Anhàngen.
Kopiere ich die TXT auf den Desktop und sende sie dann an das entsprechende
Postfach, funktioniert das.

Hier noch mal die ursprüngliche Nachricht in der Newsgroup.

Biite immernoch um Hilfe ...

Hi Markus,

wird eine Fehlermeldung angezeigt? Wenn ja, wie lautet diese?
Wurden aktuelle Updates installiert?
Passiert das lediglich bei .txt - Anhaengen?

Hier noch einmal ein paar Informationen zu "Exchange 2003 - Outlook Mobile
Access"
http://www.msexchangefaq.de/mobil/e2003oma.htm

MfG

Anke


"Markus Kammer" <mr@kpcgmbh.dyndns.org> wrote in message
news:OePyhyqpIHA.3940@TK2MSFTNGP03.phx.gbl...

Hallo Ihr lieben Newsler,

wir haben hier ein Problem beim öffnen von über OMA abgeholten E-Mails die
einen TXT Anhang haben.

Ich habe hier einen Exchange 2003 Server der über ISA 2006 am Internet
angebunden ist.
Auf dem ISA Server habe ich OWA und OMA konfiguriert.
Die Sache funktioniert auch prima ;).

Die Gesamtsituation ist die, dass die Mails aus unserer Produktivumgebung
per Weiterleitung an diese Umgebung gesendet werden, da wir Prod Exchange
2000 (nicht OMA fàhig) verwenden.
Die Testdomàne habe ich hier mit, wie gasagt, mit Exchange2003 bestückt.
Einige Techniker haben von uns PDA (Mobile6) die Ihre Mails so benötigen.
So
viel zum Hintergrund.

Jetzt zum Problem :

- Von unseren Kunden, werden von IBM AS400 Heartbeatmails versendet. Im
Anhang dieser Mails befindet sich eine Textdatei die "PEC.TXT" heisst.
Wenn diese Mails im Postfach einschlagen und mit OMA auf die PDA´s
versendet
werden, findet man die E-Mail im Postfach des jeweiligen PDA wieder, nur
aus
dem Anhang : "PEC.TXT" macht das mobile Outlook den Anhang :
"<PEC.TXT>".
Dieser Anhang wird von Windows Mobile 6.0 als unbekannt eingestuft und
kann
nicht geöffnet oder gespeichert werden.

( Beim Speichern entsteht eine Datei die heisst : <PEC (Speichername) und
der Dateianhang ist : .TXT> )
Holt man mit Outlook 2003 oder per OWA diese Mails ab, ist der Anhang ok,
und kann geöffnet werden ;=?
Auch wenn ein anderer Kollege von Echange 2000 mit Windows Mobile 5 seine
Mails vom Exchange 2000 syncronisiert, kann der Anhang einwadfrei geöffnet
werden.

WAS IST DA LOS ??? BITTE GANZ DRINGEND UM HILFE ...!!!!!

Über Blackberry Server können diese Anhànge ebenfalls geöffnet werden.

Liebe Grüße

M.Kammer




 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Kammer
30/05/2008 - 12:22 | Warnen spam
Weiss hier keiner etwas über dieses Phànomàn ...

I NEED HELP

Grüße Markus





"Markus Kammer" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Ihr Lieben Newsler ;)

ich verfasse noch mal einen neuen Beitrag, da es wohl schon eine Weile


her
ist.

Anke : Danke Dir für die Info,... nein, keine Fehlermeldung, und ja, nur


bei
txt Anhàngen.
Kopiere ich die TXT auf den Desktop und sende sie dann an das


entsprechende
Postfach, funktioniert das.

Hier noch mal die ursprüngliche Nachricht in der Newsgroup.

Biite immernoch um Hilfe ...

Hi Markus,

wird eine Fehlermeldung angezeigt? Wenn ja, wie lautet diese?
Wurden aktuelle Updates installiert?
Passiert das lediglich bei .txt - Anhaengen?

Hier noch einmal ein paar Informationen zu "Exchange 2003 - Outlook


Mobile
Access"
http://www.msexchangefaq.de/mobil/e2003oma.htm

MfG

Anke


"Markus Kammer" wrote in message
news:
Hallo Ihr lieben Newsler,

wir haben hier ein Problem beim öffnen von über OMA abgeholten E-Mails




die
einen TXT Anhang haben.

Ich habe hier einen Exchange 2003 Server der über ISA 2006 am Internet
angebunden ist.
Auf dem ISA Server habe ich OWA und OMA konfiguriert.
Die Sache funktioniert auch prima ;).

Die Gesamtsituation ist die, dass die Mails aus unserer




Produktivumgebung
per Weiterleitung an diese Umgebung gesendet werden, da wir Prod




Exchange
2000 (nicht OMA fàhig) verwenden.
Die Testdomàne habe ich hier mit, wie gasagt, mit Exchange2003




bestückt.
Einige Techniker haben von uns PDA (Mobile6) die Ihre Mails so




benötigen.
So
viel zum Hintergrund.

Jetzt zum Problem :

- Von unseren Kunden, werden von IBM AS400 Heartbeatmails versendet. Im
Anhang dieser Mails befindet sich eine Textdatei die "PEC.TXT" heisst.
Wenn diese Mails im Postfach einschlagen und mit OMA auf die PDA´s
versendet
werden, findet man die E-Mail im Postfach des jeweiligen PDA wieder,




nur
aus
dem Anhang : "PEC.TXT" macht das mobile Outlook den Anhang :
"<PEC.TXT>".
Dieser Anhang wird von Windows Mobile 6.0 als unbekannt eingestuft und
kann
nicht geöffnet oder gespeichert werden.

( Beim Speichern entsteht eine Datei die heisst : <PEC (Speichername)




und
der Dateianhang ist : .TXT> )
Holt man mit Outlook 2003 oder per OWA diese Mails ab, ist der Anhang




ok,
und kann geöffnet werden ;=?
Auch wenn ein anderer Kollege von Echange 2000 mit Windows Mobile 5




seine
Mails vom Exchange 2000 syncronisiert, kann der Anhang einwadfrei




geöffnet
werden.

WAS IST DA LOS ??? BITTE GANZ DRINGEND UM HILFE ...!!!!!

Über Blackberry Server können diese Anhànge ebenfalls geöffnet werden.

Liebe Grüße

M.Kammer










Ähnliche fragen