onchange-Ereignis --> Feld wird nicht gespeichert

23/10/2007 - 14:41 von CRM-Anfängerin | Report spam
Folgendes: ich habe ein Feld, in dem ich ein Datum eintrage wie 12.10.2007
Dann gebe ich die Garantie in Monaten ein: 12
Das Garantiefeld enthàlt ein onChange-Ereignis. Verliert es den Fokus -
folglich nach der Garantieeingabe - wird ein drittes Feld 'Enddatum' befüllt
mit meinem errechneten Ergebnis.

Nun möchte ich speichern oder speichern+schließen. Der Wert aus dem dritten
Feld 'Enddatum' wird nicht gespeichert. Jetzt muss ich dazu sagen, dass ich
das Feld in den Feldeigenschaften "Im Formular deaktiviert" angekreuzt habe.
Ich habe da evtl. auch ein Verstàndnisproblem: da steht nun "deaktiviert".
Das würde für mich bedeuten, man sieht's zwar, aber es ist irrelevant für den
restlichen Ablauf. Da drüber der erklàrende Text jedoch "Geben Sie an, ob
dieses Feld als schreibgeschütztes Feld im Formular angezeigt wird" heißt für
mich, dass man es eben nur nicht editieren kann, aber von Relevanz ist, somit
auch bei der Speicherung.

Ist das jetzt eine Einstellungssache oder muss ich Programmiertechnisch noch
etwas anstoßen? Ich will ja nicht unbedingt speichern, falls man sich
vertippt hat oder den Datensatz doch nicht speichern möchte wàre das àußerst
ungünstig ;o)

Vielleicht kann man mir hier mal kurz auf die Sprünge helfen.
 

Lesen sie die antworten

#1 CRM-Anfängerin
23/10/2007 - 15:41 | Warnen spam
Hi!

Habe es gelöst mit Feld.readOnly = 'true' in dem onLoad Ereignis des Formular.

Gruß


"CRM-Anfàngerin" wrote:

Folgendes: ich habe ein Feld, in dem ich ein Datum eintrage wie 12.10.2007
Dann gebe ich die Garantie in Monaten ein: 12
Das Garantiefeld enthàlt ein onChange-Ereignis. Verliert es den Fokus -
folglich nach der Garantieeingabe - wird ein drittes Feld 'Enddatum' befüllt
mit meinem errechneten Ergebnis.

Nun möchte ich speichern oder speichern+schließen. Der Wert aus dem dritten
Feld 'Enddatum' wird nicht gespeichert. Jetzt muss ich dazu sagen, dass ich
das Feld in den Feldeigenschaften "Im Formular deaktiviert" angekreuzt habe.
Ich habe da evtl. auch ein Verstàndnisproblem: da steht nun "deaktiviert".
Das würde für mich bedeuten, man sieht's zwar, aber es ist irrelevant für den
restlichen Ablauf. Da drüber der erklàrende Text jedoch "Geben Sie an, ob
dieses Feld als schreibgeschütztes Feld im Formular angezeigt wird" heißt für
mich, dass man es eben nur nicht editieren kann, aber von Relevanz ist, somit
auch bei der Speicherung.

Ist das jetzt eine Einstellungssache oder muss ich Programmiertechnisch noch
etwas anstoßen? Ich will ja nicht unbedingt speichern, falls man sich
vertippt hat oder den Datensatz doch nicht speichern möchte wàre das àußerst
ungünstig ;o)

Vielleicht kann man mir hier mal kurz auf die Sprünge helfen.

Ähnliche fragen