All-in-one-Gerät, das zu PDF scannt?

09/11/2008 - 12:58 von Erik Hastens | Report spam
Hallo,

ich beabsichtige, mir einen Scanner zuzulegen, mit dem ich direkt
umfangreichere DIN A 4 Skripte und Zeitschriftenartikel als PDF scannen
kann. Im Büro haben wir einen Boliden von Nashuatec stehen, mit dem ich für
das Scannen von gebundenen 80 Seiten s/w etwa 15 Minuten brauche. Für diese
Anforderung suche ich also ein erschwingliches Geràt für den Heimbedarf

Optimal, aber nicht zwingend, wàre auch ein All-In-One-Geràt mit Scanner,
Drucker und Fax - Einzelblatteinzug und Farbdruck ist nicht notwendig, aber
Laser ziehe ich auf jeden Fall Tinte vor und WLAN- oder Ethernet-Anschluß
wàren auch gut.Wesentlich ist aber das genannte Scannen direkt to PDF, und
ich würde
Markengeràte (HP, Epson, Brother o.à.) bevorzugen.

Ich habe in den letzten Jahren immer ausrangierte Laserdrucker unserer Firma
übernommen und bin absolut nicht auf der Höhe der Zeit, was die einschlàgig
beworbenen Geràte können. Vielleicht ist das mit dem to-PDF schon Standard?
Ausgeben würde ich, so als erste Einschàtzung, bis 200 Euro.

Freue mich über sachdienliche Hinweise.

Gruß
Erik
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
09/11/2008 - 22:27 | Warnen spam
"Erik Hastens" wrote:

Optimal, aber nicht zwingend, wàre auch ein All-In-One-Geràt mit Scanner,
Drucker und Fax - Einzelblatteinzug und Farbdruck ist nicht notwendig, aber
Laser ziehe ich auf jeden Fall Tinte vor und WLAN- oder Ethernet-Anschluß
wàren auch gut.Wesentlich ist aber das genannte Scannen direkt to PDF, und
ich würde
Markengeràte (HP, Epson, Brother o.à.) bevorzugen.



Für Scan to PDF wird einiges an Rechenleistung benötigt, die man in
preiswerte Heimgeràte nicht installiert. Du brauchst also entweder
einen Scanner oder ein MFC, dessen mitgelieferter SW auf Deinem Rechner
die Konvertierung vornimmt. Und da unterscheiden sich die o.g. Marken
gewaltig!
Alternativ verwendest Du einen Scanner, dessen mitgelieferter und
hoffentlich schlanke Software eine TIFF-Datei auf dem Rechner ablegt
und konvertierst mit einem Programm wie tif2pdf ins Zielformat.

Weitere Alternative: Eine OCR-Software, die gleich ein durchsuchbares
PDF erzeugt.

Norbert

Ähnliche fragen