One Laptop Per Child fügt einen neuen speziellen XO-Learning App Store hinzu und erweitert sein Sortiment an mobilen Lerngeräten

08/01/2014 - 15:34 von Business Wire

Neuer XO-4 Touchscreen Laptop auf Android-Basis. Kompatibel mit dem Dreams Store, dem neuen XO-Learning-App Store mit über 500 Titeln.

Im Rahmen fortwährender Bemühungen, Bildungstechnologie Kindern weltweit greifbar zu machen, hat One Laptop Per Child (OLPC) heute die Herausgabe seines neuen, Android-basierten XO-4 Touch Touchscreen-Laptops und den Start des Dreams Store bekannt gegeben, einem dedizierten XO-Learning App Store mit über 500 Apps für die mobilen Lerngeräte von OLPC. Die Ankündigung erfolgte heute auf der International Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas.

„Der neue XO-4 Touch ist unser höchstentwickelter Laptop und bietet ein einzigartiges Erlebnis aufgrund des Dual-Boot mit Linux und Android“, erklärte Rodrigo Arboleda, CEO von OLPC. „Wir werden in den nächsten Wochen mit der Produktion des XO-4 beginnen und die ersten 50.000 sind für Uruguay bestimmt, dem ersten Land, das OLPC-Laptops bis zur vollen (one-to-one) Sättigung annehmen wird.“

Die Schnittstelle des XO-4 Touch Touchscreen und das Android-Betriebssystems gestatten dem Benutzer den Inhalt des XO-Learning Systems, das mit OLPCs preisgekrönten XO-Tablets im letzten Jahre eingeführt wurde, voll zu nutzen. Die Ankündigung des XO-4 Touch bestätigt die Bewegung von OLPC im Markt für Mobilgeräte und folgt der kürzlich bekannt gegebenen Erweiterung des XO Tablet, das von Yves Behar und dem in San Francisco ansässigen Design-Studio „fuseproject“ für OLPC entwickelt wurde. Dabei handelt es sich um die neuesten Versionen der preisgünstigen XO Tablet-Computer, ein neues 7-Zoll XO-Tablet und einen 10-Zoll XO Tablet mit Bluetooth-Tastatur.

Um direkten Zugang zum robusten Programmieren sicherzustellen, das für das XO-Learning-System entwickelt wurde und für den Support des neuen XO-4 Touch Laptops und neuer XO Tablet-Modelle, startet OLPC den Dreams Store, einen dedizierten XO-Learning App Store und den ersten Android App Store, der speziell auf Kinder zugeschnitten ist. Der von OLPC unterhaltene Dreams Store bietet Zugang zu über 500 Lern-Apps für Kinder aller Alters- und Fähigkeitsgruppen. Zusätzlich zu den neuen Apps erweitert OLPC die Schnittstelle des XO-Learning-Systems und hat kürzlich Lerninhalte und Aktivitäten für neue „Träume“ ergänzt, wie zum Beispiel XO Banker, XO Entrepreneur, XO Nutritionist, XO DJ und andere.

„Wir freuen uns über die warme Akzeptanz unseres XO-Learning-Systems seitens der Eltern und Erzieher“, führte OLPC Executive Vice President, Giulia D’Amico, aus. „In nur zwölf Monaten wurde das XO-Learning-System -- und seine neue Art zu Lernen über unser Lern-Umfeld -- von 10 Ländern angenommen. Es steht in 5 Sprachen zur Verfügung Das erste Jahr war umwerfend und wir freuen uns auf weitere Expansion weltweit und User-Zugang zu unserem XO-Lerninhalt über den Dreams Store.“

Den Kern der OLPC Laptops und Tablets bildet das XO-Learning-System. Diese kinderfreundliche Schnittstelle bietet Kindern, Eltern und Erziehern Zugang zu modernstem Lerninhalt, der in Bezug auf Eignung für verschiedene Altersgruppen und Lernwert von OLPC kuratiert und ausgewählt wurde. Mit der einmaligen „Dream“-Schnittstelle von OLPC ermutigt das XO-Learning-System Kinder, ihre eigenen Lernabenteuer aufgrund dessen, was sie heute oder als Erwachsene sein möchten, zu schaffen. Und um sicherzustellen, dass die Erzieher das XO-Learning-System voll nutzen wird OLPC in Kürze eine neue Anleitung für Erzieher herausgeben.

Der berühmte Konstruktionsdesigner und langjährige OLPC-Partner Yves Behar, Gründer und CEO von Fuseproject, merkte an: „Wir wollten, dass die Benutzerschnittstelle und das Tablet-Design ein Erlebnis liefern, das sowohl Durchbrüche fördert und als auch wie der erste OLPC-Laptop weltweit die Wunderwelt der Kinder inspiriert.“

Zu den Weltklasse-Partnern, die derzeit an Lerninhalt und Aktivitäten für das XO-Learning-System arbeiten, zählen unter anderem Barnes & Noble, Oxford University Press, Discovery Kids Puterbugs, TED, Bankeroo, Educatina, Magma Mobile, Square Iglu und viele, viele mehr. OLPC findet stets neue Partner, um Inhalt und Lernaktivitäten für das XO-Learning-System zu schaffen, und mehrere Ergänzungen sollen in Kürze angekündigt werden. OLPC findet stets neue Partner, um Inhalt und Lernaktivitäten für das XO-Learning-System zu schaffen, und mehrere Ergänzungen sollen in Kürze angekündigt werden.

Über XO Tablet, XO-Learning und One Laptop per Child

Die XO-Serie von Mobilgeräten wurde ganz von OLPC konzipiert und entwickelt, um die Kraft eines verbundenen Geräts zur Schaffung neuer Wege für Kinder, das Lernen zu erlernen, zu nutzen. Die Einführung des XO-Tablets 2013 hat auch das Debut des XO-Learning-Systems bedeutet, das als eine kindzentrierte Schnittstelle entwickelt wurde, mit der Kinder im Rahmen der Mission von OLPC selbst bauen, lernen und träumen dürfen. OLPC wurde 2005 im MIT Media Lab als ein Projekt gestartet, um jedem Kind weltweit durch Zugang zu Laptops und verbundenen Geräten eine Gelegenheit zum Lernen zu bieten. Seitdem hat das Unternehmen über 3 Millionen speziell entwickelte XO-Laptops in 60 Länder geliefert, und das XO-Tablet verwandelt dieses Erlebnis nun in einen modernen Tablet-Formfaktor. Alle diese Aktivitäten unterstreichen die vom Media Lab seit Jahren verkündete Philosophie des Lernens durch Tun (Learning-by-doing).

Besuchen Sie OLPC unter http://www.laptop.org

Antworten auf häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit dem Erwerb und weitere Informationen über das XO-Tablet erhalten Sie unter www.xotablet.com

Über fuseproject

Das 1999 von Yves Behar gegründete Unternehmen entwickelt kohäsive Marken- und Produkterlebnisse. Unser Fokus ist die Einrichtung neuer Märkte und die Störung vorhandener Märkte. Unsere Arbeit verfolgt einen langfristigen, strategischen Plan zur Entwicklung und Verbesserung der Geschäfte unserer Kunden, mit Teams, die sich mit Marken- und Marktstrategie, Identität und Namensfindung, Verpackungsdesign, Produktentwicklung und Kommunikationsdesign befassen.

Besuchen Sie fuseproject unter http://www.fuseproject.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

OLPC
Hoog+Associates
Heather Schroeder Gioco, +1 713-299-1312
HGioco@HoogAssociates.com


Source(s) : One Laptop Per Child (OLPC)

Schreiben Sie einen Kommentar