One-Red kündet vergünstigte Royalty-Tarife und voll bezahlte Lizenzen für DVD-Lizenzprogramme

06/07/2016 - 08:00 von Business Wire
Heute gab One-Red LLC, ein Unternehmen, das eine Reihe von Lizenzprogrammen für DVD-Patente anbietet, bekannt, dass es seine Royalty-Tarife für seine gebündelten DVD-Lizenzprogramme herabgesetzt hat. ...

Heute gab One-Red LLC, ein Unternehmen, das eine Reihe von Lizenzprogrammen für DVD-Patente anbietet, bekannt, dass es seine Royalty-Tarife für seine gebündelten DVD-Lizenzprogramme herabgesetzt hat. Zudem kündigte One-Red an, dass es bereits bestehenden Lizenznehmern voll bezahlte („Paid-up“) Lizenzen für ausgewählte DVD-Lizenzprogramme anbieten wird.

„One-Red freut sich, diese herabgesetzten Royalty-Tarife und voll bezahlten Lizenzen zu günstigen Bedingungen anbieten zu können, angesichts der Tatsache, dass in den kommenden Jahren DVD-Patente auslaufen werden“, sagte der Chief Operations Officer von One-Red, Robert van Eijk. „Wir sind davon überzeugt, dass diese Maßnahmen für den Markt angemessen sind, da beide den Herstellern ermöglichen werden, Kosten zu senken, und die voll bezahlten Lizenzen zusätzliche Vorteile bieten, welche die Lizenznehmer in die Lage versetzen, den Geschäftsbetrieb zu vereinfachen. Wir sind dabei, unsere Lizenznehmer zu informieren, damit sie ihre Geschäfte entsprechend planen können.“

Für alle Lieferungen lizenzierter DVD-Produkte ab dem 1. Oktober 2016 werden die anzuwendenden Royalty-Tarife um 50 Prozent gesenkt werden. Für alle Lizenzen hinsichtlich derer keine Zahlungen offen stehen, wird der Royalty-Tarif für DVD-Videogeräte von 2,80 USD auf 1,40 USD herabgesetzt werden; für DVD Video-Discs wird der Royalty-Tarif von 0,030 USD auf 0,015 USD gesenkt werden. Die neuen Royalty-Tarife für sämtliche DVD-Lizenzprogramme von One-Red sind hier auf www.one-red.com einzusehen.

Voll bezahlte Lizenzen werden sowohl für One-Reds DVD Video- und ROM-Geräte-Programme als auch für seine DVD Video- und ROM-Disc-Programme angeboten. Voll bezahlte Lizenzen decken weltweit sämtliche Lieferungen ab dem 1. Oktober 2016 ab und werden bis zum Auslaufen aller lizenzierter Patente gültig sein. Voll bezahlte Lizenzen werden zusätzliche Vorteile für die Lizenznehmer beinhalten und für Lizenznehmer ohne offenstehende Verbindlichkeiten zur Verfügung stehen, sofern sie bis zum 15. Dezember 2016 gezeichnet werden. Die Vertragsbedingungen für die voll bezahlten Lizenzen werden im August auf One-Reds Website einzusehen sein.

Über One-Red LLC

One-Red, LLC, ist ein von Koninklijke Philips N.V. („Philips“), LG Electronics, Inc. („LGE“), Pioneer Corporation („Pioneer“) und Sony Corporation („Sony“) gebildetes Unternehmen. One-Red bietet im Namen von LGE, Philips, Pioneer und Sony gebündelte DVD-Patentlizenzen an und verwaltet für Blu-ray-Produkte gebündelte Patentlizenzen für One-Blue, LLC. Zudem verwaltet One-Red individuelle DVD-Patentlizenzprogramme für Philips. One-Red ist in Sunnyvale, Kalifornien, ansässig und betreibt Büros in acht Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.one-red.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

für One-Red, LLC, an
Jodi Guilbault, 415-987‑4970
jguilbault@comcast.net


Source(s) : One-Red, LLC