Online-Modus beim Start erzwingen

21/05/2009 - 10:13 von Boris Kirkorowicz | Report spam
Hallo,
wenn ich unterwegs bin, mein Notebook also keinen festen
Netzwerkanschluss hat und ich mich erst per UMTS verbinden muss, startet
Firefox 3.0.10 (Linux x64) stets im Offline-Modus und fordert mich dann
per Fehlermeldung auf, in den Online-Modus zu wechseln. Da mich das
nervt, möchte ich das gern so umstellen, dass Firefox immer im
Online-Modus startet und sich dabei nicht von der Art der Netzverbindung
beeinflussen làsst. Wie stelle ich das an?


Gruss Greetings
Boris Kirkorowicz

Falls Ihre E-Mail versehentlich im Spamfilter haengengeblieben zu sein
scheint, bitte das Formular unter http://www.kirk.de/mail.shtml nutzen.
If your eMail seems to be caught by the SPAM filter by mistake, please
use the form at http://www.kirk.de/mail.shtml to drop me a note.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hartmut Figge
21/05/2009 - 10:28 | Warnen spam
Boris Kirkorowicz:

wenn ich unterwegs bin, mein Notebook also keinen festen
Netzwerkanschluss hat und ich mich erst per UMTS verbinden muss, startet
Firefox 3.0.10 (Linux x64) stets im Offline-Modus und fordert mich dann
per Fehlermeldung auf, in den Online-Modus zu wechseln. Da mich das
nervt, möchte ich das gern so umstellen, dass Firefox immer im
Online-Modus startet und sich dabei nicht von der Art der Netzverbindung
beeinflussen làsst. Wie stelle ich das an?



Weiß ich nicht, was mich aber nicht daran hindert, nach verdàchtigen
Prefs zu suchen. Könntest Du übrigens auch selber machen. ;)

Da gàbe es z.B.

// should NetworkManager be authoritative for online/offline status?
pref("toolkit.networkmanager.disable", true);


Gilt für SM und möglicherweise auch für FF. Die genaue Wirkungsweise
müsste getestet werden. Beim FF könnte es auch noch ganz andere Prefs
geben. Such. :)

Hartmut
Usenet-ABC-Wiki http://www.usenet-abc.de/wiki/
Von Usern fuer User :-)

Ähnliche fragen