Onlinehilfe (*.chm) aus *.doc und *.pdf

10/05/2010 - 01:54 von Andreas Bruhn | Report spam
Hallo da draussen!

Folgendes Problem: Das Windows-Programm ist fertig programmiert, nun
soll die Online-Hilfe erstellt werden (also eine *.chm-Datei). Es
liegen schon einige Word-Dokumente und einige PDF-Dokumente vor, die
auch in der Hilfe erscheinen sollen. Welches Programm nimmt man da am
besten, wie geht man am besten vor?

Beim stöbern in der helpauthoring-Guppe von Microsoft habe ich bis
jetzt Hinweise auf das Programm doctohelp gefunden.

Runtergeladen... stürzt unter WinXP beim installieren immer mit einem
vierstelligen Fehlercode ab. :-( Macht es nicht so ganz
vertrauenswürdig...

Irgendein anderes Programm hatte ich im Web auch noch gefunden: Auf
der Webseite war unter anderem zu lesen "Export als *.chm, *.doc,
*.pdf..."

Also alle relevanten Formate aufgeführt, aber immer nur mit dem Wort
"export" in einem Satz. Nichts über Import. Scheint nicht das passende
zu sein...

Nun kommt ihr

Danke und Ciao,
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Kaun
10/05/2010 - 09:53 | Warnen spam
On 10 Mai, 01:54, Andreas Bruhn wrote:

Folgendes Problem: Das Windows-Programm ist fertig programmiert, nun
soll die Online-Hilfe erstellt werden (also eine *.chm-Datei). Es
liegen schon einige Word-Dokumente und einige PDF-Dokumente vor, die
auch in der Hilfe erscheinen sollen. Welches Programm nimmt man da am
besten, wie geht man am besten vor?



Unter http://www.helpmaster.info finden sich verschiedene Tools zum
Erstellen von Hilfedateien.

Ich würde mir allerdings überlegen, ob eine chm-Datei sinnvoll ist, da
das Öffnen dieser Dateien auf vielen Rechnern (abhàngig von den
Sicherheitseinstellungen) gesperrt ist.

Wenn es nicht nur darum geht, auf die Schnelle bestimmte Programm-
optionen nachzuschlagen, würde ich die Anleitung als PDF-Datei
publizieren.

Ähnliche fragen