OO Draw - Größenveränderung von Zeichenobekten

12/06/2008 - 09:20 von gert.heinz | Report spam
Bei der Größenverànderung von z.B. einem Rechteck mit der Maus wird
*immer* sowohl Lànge als auch Breite veràndert. Gleichzeitiges Drücken
von Alt, Shift, Ctrl veràndert überhaupt nichts.

Das ist die Voreinstellung von OO 2.4 nach der Installation! Wie kann
ich das àndern?

Besten Dank im Voraus!
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Bayer
12/06/2008 - 12:08 | Warnen spam
Hallo,

Am Donnerstag, 12. Juni 2008 09:20 schrieb :
Bei der Größenverànderung von z.B. einem Rechteck mit der Maus wird
*immer* sowohl Lànge als auch Breite veràndert. Gleichzeitiges Drücken
von Alt, Shift, Ctrl veràndert überhaupt nichts.



Es war schon immer so, dass man wàhrend des Ziehens mit der Maus die
Umschalt- (Shift-)Taste gedrückt halten muss, damit sich die
Größenverànderung proportional auf alle Seiten auswirkt. Ansonsten
wird/werden nur die Seite(n) vergrößert/verkleinert, die man zieht.

Ich habe es gerade eben noch einmal extra für dich in Draw ausprobiert, und
es funktioniert dort nach wie vor genau so. OOo-2.4.1 Linux (RPM i86 DE).

Beste Grüße
Martin Bayer

FAQ: http://www.mbayer.de/dcos/
http://www.mbayer.de/ Wiki: http://www.ooowiki.de/

Ähnliche fragen