OO für alle User verfügbar machen

02/07/2009 - 10:25 von qdl | Report spam
Ich habe einer Bekannten OpenOffice auf deren Windows-Notebook
installiert. Auf diesem gibt zwei Accounts, einen Admin und einen
"normalen" User. Die Installation habe ich im Admin-Account vorgenommen,
mit dem Ergebnis, dass diese vollstàndig am andern Account
vorbeigegangen ist. Dort sind keine Anzeichen von OO zu finden,
insbesondere keien Eintrag im Startmenü unetr "Alle Programme".

Kann man diesen Eintrag noch irgendwie erstellen?

Windows XP Professionel SP3
OO 3.1

Danke.

hs
 

Lesen sie die antworten

#1 Regina Henschel
02/07/2009 - 15:27 | Warnen spam
Hallo Holger,

Holger Schulz schrieb:
Ich habe einer Bekannten OpenOffice auf deren Windows-Notebook
installiert. Auf diesem gibt zwei Accounts, einen Admin und einen
"normalen" User. Die Installation habe ich im Admin-Account vorgenommen,
mit dem Ergebnis, dass diese vollstàndig am andern Account
vorbeigegangen ist. Dort sind keine Anzeichen von OO zu finden,
insbesondere keien Eintrag im Startmenü unetr "Alle Programme".

Kann man diesen Eintrag noch irgendwie erstellen?



Verschiebe die Eintràge vom Admin-Startmenü zu "All Users"-Startmenü.
Eventuell musst du die Rechte dieser Eintràge von Hand auf "Jeder"
setzen (einfach Jeder hineinschreiben, ist wahrscheinlich nicht in der
Auswahl drin).


Windows XP Professionel SP3
OO 3.1



mfG
Regina

Ähnliche fragen