OO writer laden mehrere Tabellen

17/01/2010 - 14:21 von hlehmann | Report spam
Hallo,

Ich hoffe mir kann zu folgenden Problem jemand ein Loesung bringen.


Problem:
- nach speichern und oeffnen eines Textdokumments mit "mehreren" Tabellen
sind einige Verknuepfungen zu anderen Zellen zerstoert.

** Expression is faulty **
** Fehlerhafter Ausdruck **

Gilt fuer Tabellen im Writer. (wird benoetigt)
Zellen in der 1. Tabelle sind nicht betroffen.

Ablauf:
- 1. laden eines Dokuments
- 2. hinzufuegen einer zusaetzl. Tabelle:
- Zelle E1 wurde aus Tab1 kopiert
- Zelle E2 wurde neu eingegeben
| A | B | C | D | E
| | | | | <B2>*20
| | 2 | | | =<B2>*20
- E1 ist "grau" hervorgehoben, E2 nicht.
- E1 E2 liefern beide das gleiche Ergebnis
- E1 E2 liefern beide die gleiche Formel (F2) "=<B2>*20"
(beide mit "=")

- 3. speichern des Dokuments (*2)

$ strings 200909.rw1t.sdw | more
(Test)S
$@N>
10S(
<A2>+<B2>A
<B2>*20
40,00L
<B2>*20A
D@N%

- beide Eintraege noch da
- "A" koennte EOL sein
- kein Unterschied zw. E1 E2 erkennbar

- 4. laden des Dokuments

- Ergebnis: (nach F9)
E1: =<?>*20 ** Fehlerhafter Ausdruck **
E2: =<B2>*20

- Problemkind...?

- 5. speichern des Dokuments

(Test)S
$@N>
10S(
<A2>+<B2>A
<?>*20
** Fehlerhafter Ausdruck **L
<B2>*20A
D@N%

-> Formel ist unwiederbringlich verloren.


*1 Openoffice 1.1 (sarge) und Openoffice 2.0 (etch)
*2 Speicherung in sdw, da lesbares Format
(verwendete Format scheint egal)


Das Problem scheint am Importmodul zu liegen.
und betrifft wohl einige OO-Versionen.

Was ist der Unterschied zw. diesen beiden Typen von Formeln?

Wie kann man diese automatisch konvertieren?

Gibt es einen anderen Weg fuer den Import? (externes Konvertierungsprogramm)

Ist das Problem bereits bekannt? (habe keine Hinweise gefunden)


Danke Heiko


Bitte keine Tips wie:
- OO-3.0, System: 200MHz, 160MB RAM)
- Writer ist fuer Calc ungeeignet (oft im Web gelesen),
Hintergrund: Es sind viele Dok von SO-3.0 auf OO zu konvertieren.


Je höher die Dienststellung des DAUs, desto größer ist der Mut, Scheiße
zu bauen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Kohaupt
17/01/2010 - 14:55 | Warnen spam
Heiko Lehmann schrieb:

Bitte keine Tips wie:
- OO-3.0, System: 200MHz, 160MB RAM)
- Writer ist fuer Calc ungeeignet (oft im Web gelesen),
Hintergrund: Es sind viele Dok von SO-3.0 auf OO zu konvertieren.



Schon lustig deine Signatur besonders im Zusammenhang "Ich möchte keine
Tips". Und deswegen darf ich diese, mit einstimmiger Meinung aller
hinter mir sitzenden noch mal zitieren.
-
Je höher die Dienststellung des DAUs, desto größer ist der Mut, Scheiße
zu bauen.
-

Viele grüße von Volker und dem Pinguin

PC 1 : openSUSE 11.2 (i586)
KDE Development Platform: 4.3.90 (KDE 4.3.90 (KDE 4.4 RC1))
"release 212"
PC 2 : openSUSE 11.1
Server: openSUSE 11.0 ohne X

Created with "self made signatur constructor 0.7"

Ähnliche fragen