[OO3/Base -> ODBC -> MySQL]: Wartezeit beim Zugriff auf Tabelle

16/06/2009 - 14:08 von Guido Studer | Report spam
Guten Tag

Testweise habe ich hier lokal MySQL installiert und greife mit
OpenOffice/Base über ODBC darauf zu. Kein Problem, funktioniert alles
wunderbar.

Nun habe ich bei meinem Hoster ebenfalls die Möglichkeit, MySQL-Datenbanken
zu erstellen und von aussen darauf zuzugreifen. Im Prinzip auch kein
Problem, nur eine Kleinigkeit nervt dabei extrem: Sobald ich über
OpenOffice/Base eine Tabelle öffne, dauert das eineinhalb bis über zwei
Minuten, bis sich etwas tut. Danach scheint alles gut zu laufen, bis ich
eine weitere Tabelle zum Bearbeiten zu öffnen versuche ... Der MySQL
Administrator (1.2.17) hat keinerlei Probleme mit dem Zugriff.

Lokale Einrichtung/Client:
- MySQL 5.1.35
- ODBC 5.1
- OpenOffice 3/Base 3.0.1
- Windows XP SR3

Remote-Server:
- MySQL 5.1.30

Hàtte vielleicht irgendwer eine Idee, an welcher Schraube ich drehen könnte,
damit OpenOffice die Tabellen etwas zügiger öffnet?

Vielen Dank für jegliche Hinweise im Voraus.

Gruss - Guido
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans Klein
23/06/2009 - 12:22 | Warnen spam
Guido Studer schrieb:


Lokale Einrichtung/Client:
- MySQL 5.1.35
- ODBC 5.1
- OpenOffice 3/Base 3.0.1
- Windows XP SR3




wenn du MySQL verwendest, was willst du denn mit Base?

Hans

Ähnliche fragen