[OO3] Drag and drop kopiert statt zu verschieben

18/10/2008 - 21:19 von Ingo Thies | Report spam
Hallo allerseits,

Ich habe ein Problem mit der Drag-and-drop-Funktion in Openoffice.org
3.0.0 (Mac OS X 10.4.11 PPC; eines der schwer zu findenen
final/rc4-Releases für den PowerPC): Wenn ich in Calc eine Zelle mit der
Maus verschieben will, wird immer eine Kopie erzeugt statt die Zelle zu
verschieben. Die in der Anleitung beschriebenen Möglichkeiten, das
D&D-Verhalten zu steuern sind allesamt funktionslos.

Im OO Community Forum [*] wird das Problem auch erwàhnt, aber leider
noch kein Fix beschrieben. Dort wird auch vermutet, dass es ein reines
Mac-Problem sein könnte.

[*] http://tinyurl.com/65n6wd

Hat jemand hier diese Erfahrung auch gemacht und kennt evtl. einen
Workaround?

Gruß,
Ingo
 

Lesen sie die antworten

#1 Pit Zyclade
20/10/2008 - 08:50 | Warnen spam
Ingo Thies schrieb:
Ich habe ein Problem mit der Drag-and-drop-Funktion in Openoffice.org
3.0.0 (Mac OS X 10.4.11 PPC; eines der schwer zu findenen
final/rc4-Releases für den PowerPC): Wenn ich in Calc eine Zelle mit der
Maus verschieben will, wird immer eine Kopie erzeugt statt die Zelle zu
verschieben. Die in der Anleitung beschriebenen Möglichkeiten, das
D&D-Verhalten zu steuern sind allesamt funktionslos.



In der Windowsversion von 3.0.0 [OOO300m9 (Build:3958)] ist das aber
korrekt: Mehrere Zellen markiert und verschoben, nichts verbleibt am
alten Standort.

Pit

Ähnliche fragen