[OOo 1.1.5] Liste aus Tabelle

13/02/2008 - 12:54 von Robert Berghaus | Report spam
Hallo

Ich habe hier ein Word Dokument, welches ich nach OOo portieren will.

Aufgabe des Dokumentes:
In einer Tabelle stehen mehrere tausend Adressen. Für den
Postversand per Infopost (mehr als 4.000 Stück) werden
Adressetiketten sortiert ausgedruckt und für die Kontrolle soll
eine Liste mit einer fortlaufenden Nummer, der Postleitzahl und
dem Namen ausgegeben werden.

Das Word Dokument:
Das Dokument enthàlt eine Überschrift und darunter 4 Spalten. In
der ersten Spalte, erste Zeile gibt es nur eine Nummer (die wohl
automatisch hochgezàhlt wird), die PLZ und den Nachnamen, in der
zweiten Zeile der ersten Spalte steht nur noch die nàchste Nummer.

Meine Umsetzung sieht jetzt so aus, daß ich eine Variable
(Feldbefehl) für die laufende Nummer genommen habe, danach PLZ und
Nachnamen aus der Tabelle.
Dann habe ich mal 300 Eintràge nach Datei ausgedruckt und 300
Dateien erhalten. Jetzt habe ich die Feldbefehle auf die gesamte
Seite kopiert und nochmals ausgedruckt (jetzt 600). Damit habe ich
2 Dateien bekommen, wobei die lfd Nr. auf jeder neuen Seite wieder
mit 1 anfàngt (das sollte anders sein). Wenn ich jetzt z. B. die
Schrift für lfd Nr und PLZ àndern will, muß ich das in der ersten
Zeile machen, die restlichen löschen und die erste wieder
kopieren. Das ist reichlich aufwendig.
Ich könnte natürlich ein Etikettenformat entwerfen und dieses
benutzen, aber auch dann fàngt die lfd Nr. bei jeder neuen Seite
wieder mit 1 an.

Wie bekomme ich es hin, daß die fortlaufende Nummer auch auf der
nàchsten Seite weiterlàuft und nicht wieder von vorne anfàngt?
Wie schaffe ich es, daß OOo ein Dokument mit n-Seiten erstellt
anstatt n-Dokumente?
Welche Möglichkeit habe ich, die Zeile nur einmal eingeben zu müssen?

In OOo Wiki habe ich nichts darüber gefunden, ebensowenig in der
Hilfe.


Schönen Gruß aus dem Bergischen Land
Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 claudiadrechsle
13/02/2008 - 13:09 | Warnen spam
Meine Umsetzung sieht jetzt so aus, daß ich eine Variable
(Feldbefehl) für die laufende Nummer genommen habe, danach PLZ und
Nachnamen aus der Tabelle.
Dann habe ich mal 300 Eintràge nach Datei ausgedruckt und 300
Dateien erhalten. Jetzt habe ich die Feldbefehle auf die gesamte
Seite kopiert und nochmals ausgedruckt (jetzt 600). Damit habe ich
2 Dateien bekommen, wobei die lfd Nr. auf jeder neuen Seite wieder
mit 1 anfàngt (das sollte anders sein). Wenn ich jetzt z. B. die
Schrift für lfd Nr und PLZ àndern will, muß ich das in der ersten
Zeile machen, die restlichen löschen und die erste wieder
kopieren. Das ist reichlich aufwendig.
Ich könnte natürlich ein Etikettenformat entwerfen und dieses
benutzen, aber auch dann fàngt die lfd Nr. bei jeder neuen Seite
wieder mit 1 an.



Ich kann Deiner Anleitung nicht recht folgen. Aber wenn Du schon eine
Tabelle hast, warum transferierst Du das ganze dann in den Writer?
In der Tabelle bekommst Du mit =ZEILE() eine fortlaufende Nr. pro
Zeile
mfG
Wie bekomme ich es hin, daß die fortlaufende Nummer auch auf der
nàchsten Seite weiterlàuft und nicht wieder von vorne anfàngt?
Wie schaffe ich es, daß OOo ein Dokument mit n-Seiten erstellt
anstatt n-Dokumente?
Welche Möglichkeit habe ich, die Zeile nur einmal eingeben zu müssen?

In OOo Wiki habe ich nichts darüber gefunden, ebensowenig in der
Hilfe.

Schönen Gruß aus dem Bergischen Land
Robert

Ähnliche fragen