OOo 2.4 unter Ubuntu 8.04: Datei in html-Dokument einfügen funktioniert nicht

12/11/2009 - 10:41 von Rainer | Report spam
Hallo zusammen,

wenn in OOo eine html-Vorlage geöffnet wird, sollte sich eigentlich
eine Datei einfügen lassen (Einfügen -> Datei -> ausgewàhlte Datei
öffnen). Wenn ich das mache, tut sich allerdings rein gar nichts -
zumindestens, wenn es sich bei der einzufügenden Datei um das
*.odt-Format handelt (egal, ob ich dafür eine Standardvorlage nutze
oder eine selbst gefertigte). Seltsam: Unter Windows mit SO52 mache ich
es seit Jahren (einfügen von *.sdw-Dateien in html-Vorlagen), und es
funktioniert problemlos.

Weiß jemand Rat?

Viele Grüße

Rainer
*********************************************

Nachrichten für mich persönlich bitte an

spots4as~gmx.de (Tilde durch das at-Zeichen ersetzen).

Mails an die Absenderadresse werden automatisch gelöscht
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Kohaupt
13/11/2009 - 07:18 | Warnen spam
Rainer schrieb:
Hallo zusammen,

wenn in OOo eine html-Vorlage geöffnet wird, sollte sich eigentlich
eine Datei einfügen lassen (Einfügen -> Datei -> ausgewàhlte Datei
öffnen). Wenn ich das mache, tut sich allerdings rein gar nichts -
zumindestens, wenn es sich bei der einzufügenden Datei um das
*.odt-Format handelt



Schau mal in dem Einfügendialog ob unter Dateityp das odt Format
gelistet ist. Ich gehe gehe davon aus das dies nicht der Fall ist. In
dem Fall öffne das odt ganz regulàr und versuche die Inhalte des
Dokuments über die Zwischenablage in das HTML Dokument einzufügen.


Viele grüße von Volker und dem Pinguin.

PC 1 : Linux openSUSE 11.1
PC 2 : Linux openSUSE 11.1
Server: Linux openSUSE 11.0 ohne X

Ähnliche fragen