[OOo 3.0] Probleme mit File-Locking

06/01/2009 - 19:05 von Paul Muster | Report spam
Hallo,


mit OOo 3.0 hat sich das File-Locking grundlegend geàndert. Bislang
wurde das Betriebssystem-interne Locking verwendet, nun werden eigene
Locking-Dateien angelegt. Diese haben das Format ".~lock.xxx.odt#".
Diese Änderung wurde wohl vorgenommen, um Probleme in Umgebungen zu
umgehen, bei denen das Betriebssystem-interne Locking nicht richtig
funktioniert.

Nun fàllt mir dies allerdings recht unschön auf die Füße, weil auch ich
in Samba (der Server, wo die Dateien liegen, die bearbeitet werden
sollen) "veto files" gesetzt habe. Das bedeutet, dass bestimmte Dateien
für die Clients nicht sichtbar sind. Sinn dessen ist, dass die User
diverse .irgendwas-Dateien in ihren Linux-Homes nicht sehen und nicht
löschen oder verbasteln können. Jemand hat dies schon als Bug eingeworfen:
http://www.openoffice.org/issues/show_bug.cgi?id—442

<rant> Das ist alles "ganz toll", man bastelt eine Lösung für Leute, bei
denen etwas völlig anderes Schrott ist, und macht damit funktionierende
Umgebungen kaputt. </rant>

Gibt es eine Möglichkeit, bei OOo 3.0 das "alte" File-Locking
einzuschalten oder wenigstens die Dateinamen der Locking-Dateien zu
beeinflussen?


Danke & viele Grüße

Paul

PS. Weitere Infos:
http://wiki.services.openoffice.org...Component_:_Framework
unter "85794 : Reimplement file locking using an additional file" mit
Link zu Issue 85794 http://www.openoffice.org/issues/show_bug.cgi?id…794

PPS. Die alte Lösung funktionierte auch für bspw. .doc-Dateien, wie das
mit OOo 3.0 aussieht, habe ich jetzt noch nicht getestet.
 

Lesen sie die antworten

#1 Paul Muster
06/01/2009 - 19:20 | Warnen spam
Paul 'Ingrid' Muster wrote:

PPS. Die alte Lösung funktionierte auch für bspw. .doc-Dateien, wie das
mit OOo 3.0 aussieht, habe ich jetzt noch nicht getestet.



Brauche ich auch gar nicht, hat schon jemand anders gemacht. Unter
genanntem Link http://www.openoffice.org/issues/show_bug.cgi?id…794
schreibt clutz:

| I tested the filelocking implementation of OOo3 (300m2 Rev 9301) on
Windows and
| found the following bugs which lead to data loss:

| The file-locking for .doc-Files on windows is broken.


mfG Paul

Ähnliche fragen