OOo 3.0 - Wörterbuch bereits voll

26/10/2008 - 17:36 von Peter Gründler | Report spam
Soeben hat mich mein OOo3 enttàuscht:

Ich habe im letzten Jahr unzàhlige medizinische Fachausdrücke in ein
deutsches und ein englisches Fachwörterbuch hinzugefügt.

Und eben sagt mir OOo beim Versuch ein weiteres hinzuzufügen: "Wörterbuch
bereits voll".

Natürlich kann ich jetzt "medial2/medizin2" etc. anlegen, aber das ist doch
unbefriedigend.

Gibt es Alternativen?

P
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Bayer
26/10/2008 - 18:21 | Warnen spam
Hallo,

Am Sonntag, 26. Oktober 2008 17:36 schrieb Peter Gründler:
Ich habe im letzten Jahr unzàhlige medizinische Fachausdrücke in ein
deutsches und ein englisches Fachwörterbuch hinzugefügt.

Und eben sagt mir OOo beim Versuch ein weiteres hinzuzufügen: "Wörterbuch
bereits voll".



Der Umfang der benutzerdefinierten Wörterbücher (standard.dic und jedes
andere, selbst angelegte) ist z.Zt. auf 2000 Eintràge begrenzt:
http://qa.openoffice.org/issues/sho...cgi?idH676

Wie man aus dem Target "OOo 3.0.1" des Issues entnehmen kann, besteht aber
die Hoffnung, dass dieser Issue in einer der nàchsten Versionen von OOo
gelöst sein wird, d.h. das Limit wird erhöht oder ganz aufgehoben werden.

Natürlich kann ich jetzt "medial2/medizin2" etc. anlegen, aber das ist
doch unbefriedigend.



Bis zur Erledigung des o.g. Issues bleibt dies das Mittel der Wahl, um im
Medizinerjargon zu bleiben. :-)

Beste Grüße
Martin Bayer

OpenOffice.org-Wiki:
http://www.mbayer.de/ http://www.ooowiki.de/

Ähnliche fragen