[OOo 3.1.1] Writer und Zwischenablage

21/09/2009 - 10:19 von Juergen | Report spam
Hallo,

da ich in der Mailingliste bislang leider keine Antwort auf meine Frage
erhalten habe, stelle ich sie nochmal hier. Alors, des Öfteren ist es
vorgekommen, dass Writer einen Text in der Zwischenablage behàlt, obwohl
inzwischen ein neuer Text per Ctrl+C bzw. übers Kontextmenü aus einer
anderen Anwendung, z.B. Website im Browser oder pdf-Dokument, kopiert
wurde. Klicke ich im Writer in der Menüleiste auf 'Einfügen' oder drücke
Ctrl+V erscheint nach wie vor der vormals kopierte Text. Wie kann ich
Writer insoweit beeinflussen, dass das nicht passiert, sondern stets der
aktuell kopierte Text in der Zwischenablage landet? Kopiere ich übrigens
einen anderen Text im Writer, verhàlt sich das Programm 'normal', d.h.
dieser Text wird dann auch tatsàchlich in die Zwischenablage übernommen
und ist verfügbar. Arbeitet Writer mit einem 'eigenen' Zwischenspeicher?

Ich freue mich auf jeden konstruktiven Hinweis und bedanke mich schon mal
im Voraus.

Beste Grüße

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Höfeld
21/09/2009 - 10:39 | Warnen spam
Juergen schrieb:
Hallo,

da ich in der Mailingliste bislang leider keine Antwort auf meine Frage
erhalten habe, stelle ich sie nochmal hier. Alors, des Öfteren ist es
vorgekommen, dass Writer einen Text in der Zwischenablage behàlt, obwohl
inzwischen ein neuer Text per Ctrl+C bzw. übers Kontextmenü aus einer
anderen Anwendung, z.B. Website im Browser oder pdf-Dokument, kopiert
wurde. Klicke ich im Writer in der Menüleiste auf 'Einfügen' oder drücke
Ctrl+V erscheint nach wie vor der vormals kopierte Text. Wie kann ich
Writer insoweit beeinflussen, dass das nicht passiert, sondern stets der
aktuell kopierte Text in der Zwischenablage landet? Kopiere ich übrigens
einen anderen Text im Writer, verhàlt sich das Programm 'normal', d.h.
dieser Text wird dann auch tatsàchlich in die Zwischenablage übernommen
und ist verfügbar. Arbeitet Writer mit einem 'eigenen' Zwischenspeicher?



Bist du dir sicher, daß wirklich etwas Neues in die Zwischenablage
kopiert wurde? Sowohl im Browser als auch in PDF-Dokumenten kann es
sein, daß angezeigte Inhalte gegen das Entnehmen per Zwischenablage
geschützt sind. Eventuell wurde nichts kopiert, dann bleibt der alte
Inhalt erhalten.

Andreas

Ähnliche fragen