OOo 3.3.0 hängt sich nach knapp 30 Sekunden auf

02/02/2011 - 14:20 von Richard Huber | Report spam
Hallo NG,

mein neuinstalliertes OpenOffice 3.3.0 hàngt sich nach knapp
30 Sekunden auf. (Fehlerbericht senden etc.)

Dabei starte ich Soffice.exe, so dass der Auswahlbildschirm
zu sehen ist.

Es völlig egal, ob man danach irgendetwas tut oder nur
wartet. Nach 30 Sekunden ist Schluss.

Das ganze unter XP.

Hat jemand das gleichfalls beobachtet?

cu, Richard
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Huennebeck
02/02/2011 - 17:19 | Warnen spam
Richard Huber wrote:

mein neuinstalliertes OpenOffice 3.3.0 hàngt sich nach knapp
30 Sekunden auf. (Fehlerbericht senden etc.)

Dabei starte ich Soffice.exe, so dass der Auswahlbildschirm
zu sehen ist.

Es völlig egal, ob man danach irgendetwas tut oder nur
wartet. Nach 30 Sekunden ist Schluss.

Das ganze unter XP.

Hat jemand das gleichfalls beobachtet?



Nein, aber was anderes: Libreoffice 3.3.0 swriter crasht, wenn man eine Datei
öffnen will (Centos 5.5).

Spricht nicht gerade für diese neue Version.

Tschau
Andreas
Andreas Hünnebeck | email:
Fax/Anrufbeantworter: 0721/151-284301
GPG-Key: http://www.huennebeck-online.de/pub...ndreas.asc
PGP-Key: http://www.huennebeck-online.de/pub...ndreas.asc

Ähnliche fragen