[OOo 3 Impress] Fangpunkte

10/11/2008 - 14:05 von Juergen Franssen | Report spam
Hallo,

ich habe in einer Folie eine Fanglinie und einen Fangpunkt gesetzt und
würde diese gere wieder löschen. Wenn ich jedoch mit der rechten Taste
z.B. die Fanglinie anklicke und im Kontextmenü auf "Fanglinie löschen"
klicke, passiert nichts, d.h. die Linie bleibt erhalten. Dasselbe Problem
habe ich auch mit dem Fangpunkt. Wenn ich dann auf "Fangpunkt bzw. -linie
bearbeiten" klicke, erhalte ich nur die Möglichkeit, einen neuen Punkt
bzw. eine neue Linie zu setzen. Es erscheint der Dialog "neues
Fangobkjekt". Das betreffende Fangobjekt àndert sich dagegen nicht in
seiner Position. Kann mir jemand hier helfen?

Besten Dank im Voraus!

Gruß

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Regina Henschel
10/11/2008 - 15:09 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

Juergen Franssen schrieb:
Hallo,

ich habe in einer Folie eine Fanglinie und einen Fangpunkt gesetzt und
würde diese gere wieder löschen. Wenn ich jedoch mit der rechten Taste
z.B. die Fanglinie anklicke und im Kontextmenü auf "Fanglinie löschen"
klicke, passiert nichts, d.h. die Linie bleibt erhalten. Dasselbe
Problem habe ich auch mit dem Fangpunkt. Wenn ich dann auf "Fangpunkt
bzw. -linie bearbeiten" klicke, erhalte ich nur die Möglichkeit, einen
neuen Punkt bzw. eine neue Linie zu setzen. Es erscheint der Dialog
"neues Fangobkjekt". Das betreffende Fangobjekt àndert sich dagegen
nicht in seiner Position. Kann mir jemand hier helfen?




Das ist ein bekannter Bug, Nummer müsste ich aber erst raussuchen.
Benutze statt der Maus die im Kontextmenü angegebenen Tastaturkürzel,
zum Löschen also "l" und zum Bearbeiten "f", dann geht es.

mfG
Regina

Ähnliche fragen