[OOo 3, WinXP] Benutzerwörterbuch

27/11/2008 - 17:46 von Juergen Franssen | Report spam
Hallo,

ich habe unter Extras, Optionen, Spracheinstellungen, Linguistik,
Benutzerwörterbücher ein neues Wörterbuch angelegt und aktiviert, dass es
für alle Sprachen gelten soll. Auch in der Liste ist der Haken gesetzt.
Nach dem Klick auf OK will ich meinen Text bearbeiten, stelle aber fest,
dass das Wörterbuch nicht in dem Kontextmenü angezeigt wird, wenn ich ein
Wort, das als unbekannt markiert ist, diesem zuweisen will. Schließe ich
OOo und starte es wieder, dann ist es überraschenderweise auch aus der
Liste der Benutzerwörterbücher (s.o.) verschwunden. Was làuft hier falsch?
Ich wàre dankbar, wenn mir jemand helfen könnte.

Gruß

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Regina Henschel
27/11/2008 - 22:14 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

Juergen Franssen schrieb:
Hallo,

ich habe unter Extras, Optionen, Spracheinstellungen, Linguistik,
Benutzerwörterbücher ein neues Wörterbuch angelegt und aktiviert, dass
es für alle Sprachen gelten soll. Auch in der Liste ist der Haken
gesetzt. Nach dem Klick auf OK will ich meinen Text bearbeiten, stelle
aber fest, dass das Wörterbuch nicht in dem Kontextmenü angezeigt wird,
wenn ich ein Wort, das als unbekannt markiert ist, diesem zuweisen will.
Schließe ich OOo und starte es wieder, dann ist es überraschenderweise
auch aus der Liste der Benutzerwörterbücher (s.o.) verschwunden. Was
làuft hier falsch? Ich wàre dankbar, wenn mir jemand helfen könnte.



Ohne den Rechner direkt vor sich zu haben, ist es natürlich schwierig zu
sagen, was dort falsch laufen könnte; zumal es bei mir keine
Schwierigkeiten gibt. Zwei Ideen:

(1) Hast du beim Installieren irgendwelche Einstellungen übernommen?
Falls ja, dann beende OOo einschließlich Quickstarter und benennen dein
OOo-Userverzeichnis mal um. Wenn nun OOo neu startest, sollte ein
jungfràuliches Userverzeichnis angelegt werden. Probiere dann noch mal,
ob das Anlegen des Wörterbuchs klappt.

(2) Hat dein WinXP-Username einen Umlaut z.B. ein ü ;) Falls ja lege
bitte einen neuen WinXP-User an, dessen Name nur Standardbuchstaben
enthàlt. Melde dich dann als dieser User an und probiere das Ganze noch mal.

mfG
Regina

Ähnliche fragen