OOo: Grafiken verrutschen immer

04/01/2008 - 10:26 von Markus Meier | Report spam
Hallo,

ich schreibe eine Arbeit mit Open Office Writer, aktuelle Version.

Mittels "Einfügen" baue ich eine verknüpfte Grafik ein. Wenn ich nun
darüber noch Text einfügen muss und demnach die Grafik nach unten
rutscht, liegt sie oft mitten im Fußnotenbereich.

Kann man das verhindern, so dass sie auf die neue Seite rutscht?

Ich habs schon mit Verankerung versucht, aber am Absatz, als Zeichen und
sowas bringt nichts.

Die Grafik ist beschriftet und ich bearbeite dann immer den gesamten
Abbildungsrahmen.
E-Mail-Adresse: mmeier0123{àtt}yahoo.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Hopfe
04/01/2008 - 13:56 | Warnen spam
Markus Meier wrote:

Ich habs schon mit Verankerung versucht, aber am Absatz, als Zeichen und
sowas bringt nichts.



Hast du schon mit "Textfluss folgen" An/aus probiert?
Ansonsten ist es mit der eigenwilligen Bewegung der Grafiken nach wie vor
unbefriedigend bei OO.o. Lass die Grafiken wandern, beende deinen Text und
positioniere sie abschließend.

WIKI: http://www.ooowiki.de
DOKU: http://de.openoffice.org/doc/howto_...module_2_0

Ähnliche fragen