[OOo3.1 Linux] "Player" für Impress?

23/02/2010 - 13:45 von Lars Behrens | Report spam
Hallo zusammen,

gibt's eine Möglichkeit, eine Impress-Pràsentation in Linux direkt zu
starten, also ohne vorher die Anwendung zu starten und dann F5 zu drücken?
Früher gab's doch da mal 'nen Player, wenn ich mich recht erinnere...

Danke für Hinweise!

Cheerz Lars
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Kohaupt
06/04/2010 - 22:57 | Warnen spam
Lars Behrens schrieb:
Hallo zusammen,

gibt's eine Möglichkeit, eine Impress-Pràsentation in Linux direkt zu
starten, also ohne vorher die Anwendung zu starten und dann F5 zu drücken?



Das lasst sich doch einfach und schnell durch einen einfachen Aufruf aus
der Konsole herraus lösen. Diesen Einzeiler dann noch in ein Script
gepackt und ein Mausklick genügt um die Pràsentation zu starten.

openoffice.org3 -show mypresentation.odp

Viele grüße von Volker und dem Pinguin
http://linuxecke.volkoh.de/

Ähnliche fragen