OOo3.2 (vista): soffice.exe ohne Icon?

27/02/2010 - 16:29 von Pit Zyclade | Report spam
Hallo OOo-Freunde

Nun habe ich auch unter Vista 3.2 installiert. Es scheint ja auch alles
Ernsthafte zu funktionieren.

ABER der erste Schönheitsfehler ist da. Auf der Arbeitsoberflàche (und auch im
Verzeichnisbaum) fehlt dem soffice.exe das Icon.

Ich habe noch danach 3.1 deinstalliert, dann 3.2 'repariert', dann 3.2. de- und
reinstalliert. Hat alles nichts gefruchtet.

Noch irgendeine Idee?


Gruß

Pit Zyclade
 

Lesen sie die antworten

#1 hajott
27/02/2010 - 20:54 | Warnen spam
On 27 Feb., 16:29, Pit Zyclade wrote:
Hallo OOo-Freunde

Nun habe ich auch unter Vista 3.2 installiert. Es scheint ja auch alles
Ernsthafte zu funktionieren.

ABER der erste Schönheitsfehler ist da. Auf der Arbeitsoberflàche (und auch im
Verzeichnisbaum) fehlt dem soffice.exe das Icon.

Ich habe noch danach 3.1 deinstalliert, dann 3.2 'repariert', dann 3.2. de- und
reinstalliert. Hat alles nichts gefruchtet.

Noch irgendeine Idee?

Gruß

Pit Zyclade



Hallo Pit

Im Internet gibts ein Programm mit Namen ExtMan. Damit kan man
Dateiendungen und Zuordnungen reparieren. http://www.pix-house.com/portfolio.html
Vielleicht funktioniert es bei dir. Habe es heute Nachmittag auf einem
alten Laptop eingesetzt, auf den ich OpenOffice3.2 portable kopierte.

Mit freundliche Grüßen
Heinz-Jürgen Martens

Ähnliche fragen