OOo3 PDF und OpenType Font

21/01/2009 - 08:51 von Peter Velan | Report spam
Hallo,

habe versucht ein Writer-Dokument mit OpenType Fonts als PDF zu
exportieren. Das geht komplett in die Hose, der Font wird nicht ins PDF
eingebettet.

Zum Vergleich: Habe gleiches Dokument über einen PDF-"Drucker" (cups-pdf
mit Apple Laserwriter-Treiber) konvertiert und einwandreies Resultat
erzielt.

Kann OOo3 OpenType-Fonts beim PDF-Export generell nicht einbetten?

WinXP/SP3
OOO300m9 (Build:9358)

Gruß,
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Aichinger
21/01/2009 - 09:54 | Warnen spam
Peter Velan wrote:

Kann OOo3 OpenType-Fonts beim PDF-Export generell nicht einbetten?



So ist es. Die Linux-Version hat sogar noch größere Probleme damit.

http://www.openoffice.org/issues/sh...cgi?idC029

Es ist eines der meistverlangten Features, leider hat
sich Sun Jahre zeitgelassen, bis das überhaupt als
Problem zur Kenntnis genommen worden ist.

/ralph
http://www.flickr.com/photos/sooperkuh/

Ähnliche fragen